Dr. Oetker Veggie Pizza Die Zarte mit vegetarischen Filetstreifen

Veröffentlicht auf von Testesser

Hersteller bzw. Produktname: Dr. Oetker Veggie Pizza Die Zarte mit vegetarischen Filetstreifen von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

 

Preis: Normalpreis ca. 3,39€

 

Mengenangabe: 380 Gramm (867 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen vorheizen (Umluft auf 200°C oder Ober-/Unterhitze auf 220°C). Folie entfernen. Tiefgekühlte Pizza auf dem Rost in der Mitte des Backofens backen. Ober-/Unterhitze für 12-14 Minuten oder Umluft für 11-12 Minuten.

-> Ich habe die Pizza nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze für 13 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Die Pizza ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es können Spuren von Senf enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Dr. Oetker Veggie Pizza Die Zarte mit vegetarischen Filetstreifen, Blattspinat, Tomaten & Basilikum-Rahm-Créme, Genuss ohne Fleisch. 0% Fleisch, 100% Genuss. Vegetarische Filetstreifen so zart wie Hähnchen-Filet. Vegetarisch genießen auf moderne Art: Zarte vegetarische Filetstreifen auf Basis von Weizen, Erbsen und Hühnerei harmonieren mit Blattspinat und Tomaten sowie einer Basilikum-Rahm-Créme. Leckerer Mozzarella und Edamer dürfen auf dem besonders knusprigen Boden natürlich ebenso wenig fehlen wie die aromatische Tomatensauce. Bewusst ohne Fleisch, aber mit dem Wichtigsten für alle Pizza-Fans: dem vollen Geschmack. Pizza mit Käse, vegetarischem Fleischersatz, Spinat und Tomate, tiefgefroren.

Enthalten sind Weizenmehl, 23% passierte Tomaten, 11% Käse (aus schnittfestem Mozzarella und Edamer), 8,0% vegetarischer Fleischersatz (aus Wasser, Sonnenblumenöl, Pflanzeneiweiß [aus Weizengluten und Erbseneiweiß], Hühnereieiweiß, Kartoffelstärke, Weizenstärke, Aroma [enthält Ei], Kräutern, Gewürzen, den Verdickungsmitteln: [Carrageen und verarbeitete Eucheuma-Algen], Salz und Weizenmehl), 6,6% Basilikum-Rahm-Créme (aus Sauerrahm, Sojasauce [aus Wasser, Sojabohnen, Salz und Weizenmehl], Basilikum, Gewürzen, Zucker, Salz und modifizierter Stärke), 5,1% Spinat, Wasser, 2,5% Tomatenstücke, Palmfett, Backhefe, Rapsöl, Salz, Olivenöl nativ extra, Zucker, Reisflockengrieß, modifizierte Stärke, Sonnenblumenöl, die Säureregulatoren: (Calciumphosphate und Calciumcitrate), das Backtriebmittel Natriumhydrogencarbonat, Gewürze, Milcheiweiß, Knoblauch, Oregano sowie Gerstenmalzextrakt.

Die Pizza roch nach der Zubereitung nach dem Teig, dem Fleischersatz, dem Spinat sowie den Tomaten. Der Pizzateig war lecker und relativ dick, der Rand ist knusprig geworden und der Boden war etwas weicher und fluffig. Die Tomatensauce war in einer sehr guten Menge enthalten und geschmacklich auch nicht zu fad. Der Käse war in einer zu geringen Menge enthalten, sodass er geschmacklich fast gar nicht durchkam. Der Fleischersatz war zart, hatte aber dennoch Biss. Er war geschmacklich nicht schlecht, erinnerte aber nicht an Fleisch, sondern eher an die Inhaltsstoffe, wie dem Gemüse. Die Menge war ausreichend. Die Basilikum-Rahm-Créme war in einer guten Menge enthalten, der Sauerrahm kam geschmacklich gut durch, ebenso wie das Basilikum. Das Basilikum schmeckte frisch, genauso wie der Spinat, der ebenfalls noch saftig war. Sein Eigengeschmack kam leicht durch. Die Tomatenstücke waren in einer ausreichenden Menge enthalten und leider auch etwas zu weich. Dieses lag daran, dass sie doch etwas klein waren. Insgesamt gesehen war die Pizza auch überhaupt nicht trocken.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

Dr. Oetker Veggie Pizza Die Zarte mit vegetarischen Filetstreifen
Dr. Oetker Veggie Pizza Die Zarte mit vegetarischen Filetstreifen
Dr. Oetker Veggie Pizza Die Zarte mit vegetarischen Filetstreifen

Veröffentlicht in Pizza & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post