Bonduelle Oster-Salat mit leckerem Bonduelle Goldmais

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Bonduelle Oster-Salat mit leckerem Bonduelle Goldmais von Bonduelle Deutschland GmbH

 

Preis: im Angebot ca. 1,39€

 

Mengenangabe: 150 Gramm (38 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine, da verzehrfertig gewaschen.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Sorgfältig von Hand geputzt und mehrfach gründlich gewaschen. Ohne Konservierungsstoffe laut Gesetz. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Bonduelle Ostersalat - grüner Kopfsalat, Radicchio, Rucola und Goldmais. Jetzt nur für kurze Zeit speziell zu Ostern genießen! Die lecker frische Mischung aus Kopfsalat, Radicchio und würzigem Rucola - verfeinert mit dem besonderen Bonduelle Goldmais.

Enthalten sind grüner Kopfsalat, Radicchio, Rucola sowie 10% Mais.

Die Salatmischung roch eigentlich recht geruchsneutral. Der Kopfsalat war in einer sehr guten Menge enthalten, knackig, saftig und schmeckte frisch. Der Radicchio war in einer ausreichenden Menge enthalten und gab dem Salat eine leichte bittere Note. Auch er war knackig und saftig und schmeckte frisch. Die Rucola war in einer quasi nicht existierenden Menge enthalten, 2 Blätter waren im ganzen Salat enthalten! Er schmeckte würzig und war auch noch knackig, aber 2 Ministücke, hallo?! Auch der Mais war in einer zu geringen Menge enthalten, 13-15 Maiskörner waren das. Und das sollen 10 Prozent gewesen sein? Er war immerhin knackig und schmeckte ganz leicht süß. Insgesamt war ich aber sehr enttäuscht, da zwei Zutaten in einer viel zu geringen Menge enthalten waren.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

Habt ihr das Produkt auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Bonduelle Oster-Salat mit leckerem Bonduelle Goldmais
Bonduelle Oster-Salat mit leckerem Bonduelle Goldmais
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post