GAZI Grill- und Pfannenkäse 4 in 1 Grillmix

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: GAZI Grill- und Pfannenkäse 4 in 1 Grillmix von garmo AG

 

Preis: Normalpreis ca. 3,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm [4 Scheiben á 100 Gramm] (1284 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Auf dem Grill: Käse, wenn gewünscht, mit Olivenöl leicht einstreichen und bei mittlerer Hitze ca. 3-4 Minuten je Seite grillen bis er auf beiden Seiten goldbraun ist.

- In der Pfanne: Käse in eine bereits vorgeheizte Pfanne legen und ca. 3-4 Minuten von beiden Seiten schön goldbraun anbraten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt, da jetzt Honey-BBQ DER PIKANT SÜSSE dabei ist. Es ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Schnittkäse 45% Fett i. Tr..

Enthalten sind:

- Chili feurig scharfer Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, Speisesalz, mikrobiellem Lab, Milchsäurekulturen sowie Gewürzmischung (aus rotem Paprikagranulat, Chiligranulat und grünem Paprikagranulat).

- Kräuter mediterran würziger Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, Speisesalz, mikrobiellem Lab, Milchsäurekulturen, Thymian, Rosmarin sowie Oregano.

- Natur natürlich leckerer Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, Speisesalz, mikrobiellem Lab sowie Milchsäurekulturen.

- Honey-BBQ pikant süßer Schnittkäse aus pasteurisierter Kuhmilch, Speisesalz, mikrobiellem Lab, Milchsäurekulturen, Gewürzmischung Honey BBQ (aus Rohrzucker, Tomaten, 13% Honigpulver [aus 70% Honig, Maltodextrin und dem Trennmittel Tricalciumphosphat], Paprika, Gewürzen [aus Zwiebeln, Koriander und Knoblauch] sowie 4% geräuchertem Salz).

Das Produkt roch lecker nach einem Kuhmilchkäse. Die Scheiben sind goldbraun geworden! Ich hätte nicht gedacht, dass dieses möglich ist, aber dafür stand ich vor dem Herd an dem Temperaturregler wie ein DJ an einem Mischpult und schaltete immer hoch und runter. Der Käse ist ganz leicht knusprig geworden und war auch recht salzig, was insbesondere bei dem Naturkäse und dem Kräuterkäse geschmacklich durchkam. Da ich aber durchaus gerne salzig esse, war der Käse für mich lecker. Er quietschte, wie es sich natürlich für solch einen Käse gehört. Die Kuhmilch war lecker und kam geschmacklich gut durch. Der Käse mit den Kräutern schmeckte lecker nach allen drei Kräuterarten, insgesamt erinnerte der Geschmack auch an einen mediterranen Genuss. Der Honey-BBQ Käse schmeckte lecker nach der Süße vom dem Honig und auch der Barbecuegeschmack war lecker und kam gut durch. Der Chili Käse war aber nicht feurig scharf, da muss ich dem Hersteller widersprechen. Er schmeckte nach dem Chili, die Schärfe war angenehm und mild, was mir aber gut gefallen hat, da ich ungerne scharf esse.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr den Grill- und Pfannenkäse auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

GAZI Grill- und Pfannenkäse 4 in 1 Grillmix
GAZI Grill- und Pfannenkäse 4 in 1 Grillmix
GAZI Grill- und Pfannenkäse 4 in 1 Grillmix
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post