Reinert Bärchen-Snack-Bälle Mini-Fleischwürstchen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Reinert Bärchen-Snack-Bälle Mini-Fleischwürstchen von H. & E. Reinert, Westfälische Privat-Fleischerei GmbH

 

Preis: im Angebot ca. 1,39€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 100 Gramm (275 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Das Produkt ist ohne Hefeextrakt, ohne Farbstoffe, ohne künstliche Aromen, laktosefrei sowie ohne Geschmacksverstärker. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Mini-Fleischwürstchen, geräuchert.

Enthalten sind 85% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze (enthält Senf), Dextrose, Gewürzextrakte, der Stabilisator Diphosphate, das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, die Säureregulatoren: (Natriumacetat und Kaliumlactat), der Konservierungsstoff Natriumnitrit sowie Buchenholzrauch.

Die Würstchen rochen lecker nach dem Fleisch sowie deutlich leichter nach dem Buchenholzrauch. Die Würstchen hatten von außen noch Biss, von innen war das Fleisch sehr zart, hatte aber dennoch Biss. Das Schweinefleisch kam geschmacklich gut durch und schmeckte überraschenderweise "frisch", was wohl daran lag, dass das Produkt aus der Kühlung kommt. Saftig waren die Würstchen auch, der Buchholzrauch kam geschmacklich gut durch, allerdings fand ich die Gewürze doch etwas zu mild. Man darf ja auch nicht vergessen, dass es primär ein "Kinderprodukt" ist, besser als Würstchen aus dem Glas waren sie durch die Frische auf jeden Fall!

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Snack-Bälle auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Reinert Bärchen-Snack-Bälle Mini-Fleischwürstchen
Reinert Bärchen-Snack-Bälle Mini-Fleischwürstchen
Reinert Bärchen-Snack-Bälle Mini-Fleischwürstchen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post