Barilla Knoblauch mit Kräutern Sauce

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Barilla Aglio ail et fines Herbes Knoblauch mit Kräutern Sauce von Barilla G. e R. Fratelli - Societa per Azioni [Italien]

 

Preis: im Angebot ca. 1,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm / 375ml (196 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Erwärmen Sie die Sauce bei mittlerer Hitze. Bei Erwärmung im Wasserbad oder der Mikrowelle bitte den Deckel vorher abschrauben. Schwenken Sie die Sauce und frisch gekochte Pasta miteinander in der Pfanne.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt (zumindest gehe ich davon aus, da ich für den deutschen Markt keine widersprüchlichen Angaben finde)! Die Sauce ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Sie ist glutenfrei und aus 100% italienischen Tomaten.

 

Zutaten + Geschmack: Die genaue Bezeichnung ist: Tomatensauce mit Knoblauch, Rotwein und Kräutern.

Enthalten sind Wasser, 26% Tomatenmarkkonzentrat, 13% Tomatenfruchtfleisch, rehydratisierte Zwiebeln, 3,7% rehydratisierter Knoblauch, 3% Rotwein, Zucker, Salz, natives Olivenöl extra, 0,45% Petersilie, Weinessig sowie 0,07% Oregano.

Die Sauce roch nach frischen Tomaten sowie etwas leichter nach dem Knoblauch. Ein kleines bisschen zu flüssig fand ich die Sauce von der Konsistenz her. Die Tomate kam geschmacklich gut durch, sie war fruchtig und lecker. Die Zwiebelstücke waren in einer ausreichenden Menge enthalten und waren noch knackig. Der Eigengeschmack kam gut durch. Der Knoblauch kam mittelstark durch und war lecker. Die Säure war angenehm und das Olivenöl kam geschmacklich ebenfalls durch. Der Rotwein kam geschmacklich durch, wirkte aber nicht zu penetrant. Abgerundet wurde diese leckere Sauce durch die Kräuter.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Tomaten-Knoblauchsauce auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Barilla Knoblauch mit Kräutern Sauce
Barilla Knoblauch mit Kräutern Sauce
Barilla Knoblauch mit Kräutern Sauce
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post