Tillman's Münchener XXL Schnitzel mit Meerrettich + Senf

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Tillman's Münchener XXL Schnitzel mit einer würzigen Marinade aus Meerrettich und süßem Senf umhüllt von einer knusprigen Panade von Tillman's Convenience GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 3,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 500 Gramm [2 Stück] (1080 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Die noch tiefgekühlten Schnitzel in einer Pfanne mit reichlich heißem Öl pro Seite ca. 3 Minuten goldbraun braten.

- In der Fritteuse: Die noch tiefgekühlten Schnitzel in ca. 170°C heißem Öl 3 bis 4 Minuten goldbraun frittieren.

- Im Heißluftherd: Backofen auf 200°C vorheizen, die noch tiefgekühlten Schnitzel auf ein Gitterrost legen und ca. 20 Minuten goldbraun backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es können Spuren von Sellerie enthalten sein. Es ist in Deutschland hergestellt. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Münchener XXL Schnitzel vom Schwein, flüssig gewürzt, mariniert und paniert, vorgebraten, tiefgefroren. 2 leckere Münchener Schnitzel mit einer würzigen Marinade aus Meerrettich und süßem Senf umhüllt von einer knusprigen Panade.

 

Zutaten: Enthalten sind 63% Schweinefleisch, Panade (aus Weizenmehl, Trinkwasser, modifizierter Stärke, Dextrose, Rotweinessig, Speisesalz, Hefe und Paprika), 7% Flüssigwürzung (aus Trinkwasser, Speisesalz und weißem Pfeffer), Rapsöl sowie 8% Meerrettich-Senf-Marinade (aus Trinkwasser, Gemüsemeerrettich [aus Meerrettich, Trinkwasser, Rapsöl, Speisesalz, dem Säuerungsmittel Citronensäure und dem Antioxidationsmittel Natriummetabisulfit], Meerrettich, süßem Senf [aus Trinkwasser, Zucker, Senfsaaten, Branntweinessig und Gewürzen], Rapsöl, Zucker, Speisesalz, Gewürzen [enthalten Senf], Branntweinessig, Kräutern, dem Verdickungsmittel Xanthan, Aroma [enthält Senf] und Zitronensaftkonzentrat).

 

Geschmack: Die Schnitzel rochen nach der Zubereitung nach dem Meerrettich, der Panade und dem süßen Senf. Eines der Schnitzel ist super geworden, das erste Schnitzel, welches in der Pfanne war, hätte noch ca. 30 Sekunden länger gebraten werden müssen. Die Panade war grob, was mir gut gefallen hatte, sie war nicht zu dünn oder dick und ist schön knusprig geworden. Der Rotweinessig hatte mir zunächst Angst gemacht, dieser kam geschmacklich aber so gut wie gar nicht durch, weswegen die Panade auch lecker war. Die Marinade schmeckte nach dem Meerrettich, dieser war lecker und würzig, scharf allerdings nicht, was mir ebenfalls gefallen hatte. Von dem süßen Senf konnte ich leider nichts herausschmecken. Das Schweinefleisch war sehr zart bzw. zart und auch durchgängig saftig. Durch die anderen Zutaten kam der Geschmack vom Schwein nur leicht durch.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Münchener XXL Schnitzel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Tillman's Münchener XXL Schnitzel mit Meerrettich + Senf
Tillman's Münchener XXL Schnitzel mit Meerrettich + Senf
Tillman's Münchener XXL Schnitzel mit Meerrettich + Senf
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post