Burgis Knödelinos für Topf & Pfanne

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Burgis Knödelinos für Topf & Pfanne von Burgis GmbH [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis ca. 1,59€ / im Angebot ca. 1,39€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 375 Gramm (465 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Topf: Die Knödelinos vorsichtig in kochendes Salzwasser plumpsen lassen. Dabei darauf achten, dass sie genug Platz zum Schwimmen haben. Bei geringer Wärmezufuhr mit Deckel mindestens 12 Minuten ziehen lassen - nicht sprudelnd kochen. Zauberspruch nicht vergessen und fertig ist der magische Genuss!

- In der Pfanne: Knödelinos in Öl mindestens 15 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten. Dabei vorsichtig mit dem Zauberstab wenden (Kochlöffel geht auch). Fertig ist der magische Genuss!

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Es ist glutenfrei. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Burgis Knödelliebe. Knödelinos zauberhaft leckere Mini-Knödel aus frischen Kartoffeln.

 

Zutaten: Enthalten sind 78% Speisekartoffeln (aus dem Programm Geprüfte Qualität - Bayern), Kartoffelstärke, Speisesalz, Trinkwasser, der Konservierungsstoff Kaliumsorbat, das Verdickungsmittel Guarkernmehl, das Säuerungsmittel Citronensäure sowie das Antioxidationsmittel Natriummetabisulfit.

 

Geschmack: Die Knödelinos rochen vor der Zubereitung nach den Kartoffeln, nach der Zubereitung nach Bratkartoffeln. Von außen sind die Knödelinos knusprig geworden, auch geschmacklich erhielten sie ein leckeres Brataroma. Von innen waren die Mini-Knödel so wie man sie kennt, klebrig und lecker. Insgesamt kamen die Kartoffeln geschmacklich gut durch und waren lecker. Ganz leicht konnte ich auch das Salz herausschmecken. Durch die typische klebrige Füllung waren die Mini-Knödel auch nicht trocken. Wenn ich mich wieder zwischen der klassischen Zubereitung im Kochtopf und der modernen Zubereitung entscheiden müsste, würde ich mich wieder für die Pfanne entscheiden.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Mini-Knödel auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Burgis Knödelinos für Topf & Pfanne
Burgis Knödelinos für Topf & Pfanne
Burgis Knödelinos für Topf & Pfanne
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post