FRoSTA Thai Hähnchen mit Bandnudeln

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: FRoSTA Thai Hähnchen mit Bandnudeln von FRoSTA Tiefkühlkost GmbH [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis ca. 2,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 375 Gramm (386,25 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Beutelinhalt unaufgetaut mit 1-2 EL Öl in eine Pfanne geben. Auf höchster Stufe erhitzen. Dann 6-8 Minuten bei kräftiger Hitze garen. Zwischendurch mehrmals umrühren.

- In der Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 1 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 800 Watt ca. 10 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit gut durchrühren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne mit 2 EL Öl zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist 100% frei von zugesetzten Geschmacksverstärkern, Farbstoffen & Aromen. Es können Spuren von Krebstieren, Fisch, Milch, Sellerie, Senf und Weichtieren enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Nudelgericht nach thailändischer Art mit Hähnchenbrust und knackigen Wasserkastanien. Tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 36% gegarte Bandnudeln (aus Trinkwasser, Hartweizengrieß und Hühnerei), 11% gegarte und marinierte Hähnchenbrust (aus Hähnchenbrust, Sonnenblumenöl, Speisesalz und Dextrose), rote Paprika, gelbe Karotten, Blattspinat, 7% Wasserkastanien, Zwiebeln, Sojasauce (aus Trinkwasser, Sojabohnen, Weizen und Speisesalz), Trinkwasser, Sonnenblumenöl, Zitronengras, Koriander, Speisesalz, Zucker, Knoblauch, Ingwer sowie Cayennepfeffer.

 

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung hauptsächlich nach den Wasserkastanien. Die Nudeln waren in einer sehr guten Menge enthalten, sie hatten noch Biss und waren durch das Ei auch lecker. Die Wasserkastanien waren auch in einer sehr guten Menge enthalten, knackig und schmeckten frisch. Die Paprika, die Karotten und der Spinat waren jeweils in einer ausreichenden Menge enthalten und schmeckten frisch. Die Paprika und die Karotten hatten noch Biss und kamen geschmacklich leicht durch. Auch der Spinat kam geschmacklich leicht durch. Das Hähnchenfleisch war in einer etwas zu geringen Menge enthalten, ganz leicht zäh und auch ein bisschen trocken war es. Der typische Geschmack vom Hähnchenfleisch kam aber gut durch. Die Sojasauce war eher eine Marinade, sie kam geschmacklich aber nicht durch. Die Gewürze durch das Zitronengras, den Koriander und den Ingwer kamen geschmacklich gut durch und sorgten für eine asiatische bzw. thailändische Note.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr das thailändische Nudelgericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

FRoSTA Thai Hähnchen mit Bandnudeln
FRoSTA Thai Hähnchen mit Bandnudeln
FRoSTA Thai Hähnchen mit Bandnudeln
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Ich 01/13/2020 14:51

Ich stimme dir zu, würde allerings aufgrund der geringen Menge einen weiteren Stern abziehen. Ein Kind mag davon satt werden, Erwachsene weniger.

Testesser 01/13/2020 15:33

Hallo Ich,

danke für deinen Kommentar. Für die Menge ziehe ich generell keine Punkte ab, ebenso wegen dem Preis, außer die Qualität ist schlecht. Aber dann liegt es eher daran.

Mich könnten auch doppelt soviel nicht satt machen und auch eine große Mia Grande, Gustavo Gusto oder Co bekommt mich nicht satt. Dann müsste ich überall für Punkte abziehen :)

Liebe Grüße

BlogTestesser