[Lidl] Duc De Coeur Schlemmerfilet Elsässer Art

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Duc De Coeur Schlemmerfilet Elsässer Art von COPACK Tiefkühlkost Produktionsges. mbH (FRoSTA) [Deutschland]

 

Preis: 1,89€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 380 Gramm (466 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Das tiefgefrorene Schlemmerfilet in der Pappschale auf einem Backblech in der Mitte des vorgeheizten Backofens bei 225°C Ober-/Unterhitze (Umluft 200°C) 35-40 Minuten backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze für 38 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Frankreich Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Gluten, Soja, Sellerie und Senf enthalten sein. *Trotz größter Sorgfalt bei der Herstellung können vereinzelt Gräten oder Teile davon enthalten sein. Hergestellt in Polen. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Schlemmerfilet "Elsässer Art". Alaska-Seelachsfilet, aus Blöcken geschnitten, praktisch grätenfrei*, mit einer Auflage aus Sauerrahm, Zwiebeln und gekochtem Bauchspeck flüssiggewürzt geräuchert, tiefgefroren. Backfertig in der Pappschale.

 

Zutaten: Enthalten sind 53% Alaska-Seelachsfilet "Theragra chalcogramma gefangen im Nordwestpazifik und Nordostpazifik mit Schleppnetzen", 17% Sauerrahm, Wasser, 8% Zwiebeln, 8% flüssiggewürzter Bauchspeck (aus 89% Schweinefleisch, Wasser, Nitritpökelsalz [aus Speisesalz und dem Konservierungsstoff Natriumnitrit], den Antioxidationsmitteln: [Ascorbinsäure und Extrakt aus Rosmarin] und Buchenholzrauch), modifizierte Stärke, pflanzliche Fette (aus Ölpalme und Kokospalme), Kräuter, geräucherter und fein zerkleinerter Schweinebauch (aus Schweinefleisch, Speisesalz und Buchenholzrauch), Stärke, Speisesalz sowie Gewürze.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach dem was es symbolisieren soll, einem Produkt nach Elsässer Art. Der Fisch war in einer ausreichenden Menge enthalten, zart, hatte dennoch Biss und war saftig. Der Lachsgeschmack kam gut durch, er schmeckte frisch. Der Sauerrahm war die Sauce und diese war von der Konsistenz cremig. Sie schmeckte lecker und der Sauerrahm kam geschmacklich gut durch. Die Zwiebeln kamen leicht durch, sie waren noch knackig. Der Speck war zart, hatte dennoch Biss und schmeckte auch leicht nach dem Fleisch. Insgesamt war dieses das beste Schlemmerfilet aus der Produktreihe für mich.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr das Schlemmerfilet Elsässer Art auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Lidl] Duc De Coeur Schlemmerfilet Elsässer Art
[Lidl] Duc De Coeur Schlemmerfilet Elsässer Art
[Lidl] Duc De Coeur Schlemmerfilet Elsässer Art
[Lidl] Duc De Coeur Schlemmerfilet Elsässer Art
[Lidl] Duc De Coeur Schlemmerfilet Elsässer Art

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post