[Lidl] Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen nach griechischer Art von Tillman's Convenience GmbH [Deutschland]

 

Preis: 7,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 900 Gramm (1100 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Packung nicht mikrowellengeeignet.

- Im Backofen: Den Gyros-Spieß mindestens 24 Stunden im Kühlschrank in einer Schale auftauen lassen. Dann den Spieß aus der Folie entnehmen und eine halbe angeschnittene Tomate oder Zwiebel auf die Spießspitze stecken. Den Gyros-Spieß in den Backofen auf ein Backblech stellen (unterste Schiene). Geben Sie in eine Auflaufform ca. 150ml Wasser und stellen Sie diese neben den Spieß mit in den Ofen. Bei 160°C Umluft den Spieß 2 Stunden backen. Den fertigen Gyros-Spieß mit beiden Händen aus dem Backofen nehmen. Dabei an der Bodenplatte und Spießspitze festhalten. Den Spieß auf ein Brett stellen, an der Spitze festhalten und das Fleisch dünn herunterschneiden. Tipp: Dazu empfehlen wir Krautsalat, Pitabrot und Zaziki.

-> Ich habe zunächst den Spieß im Kühlschrank für 24 Stunden auftauen lassen, danach im Backofen mit Ober-/Unterhitze bei 165°C für 2 Stunden gebacken, natürlich mit Wasser in einer Auflaufform, die neben dem Spieß stand.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Griechenland Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Hergestellt in Deutschland. Es können Spuren von Gluten und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Gyrosspieß Hähnchen. Hähnchenfleisch nach Gyros-Art mariniert, auf einen Holzspieß gesteckt, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 91% Hähnchenfleisch sowie 9% Marinade (aus Trinkwasser, Speisesalz, Gewürzen [enthalten Senf], Zucker, Maltodextrin, Gewürzextrakten, Dextrose, Joghurtpulver, Hefeextrakt und Würze).

 

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung lediglich nach der Gyros-Marinade. Nach der Zubereitung zusätzlich nach dem Fleisch. Oben wurde das Fleisch leicht zäh, was natürlich auch an der Ober-/Unterhitze-Einstellung gelegen haben kann. Desto mehr ich in die Mitte kam, desto zarter wurde das Fleisch. Oben war das Fleisch auch sehr trocken, desto mehr ich in die Mitte kam, desto untrockener wurde es, auch wenn es natürlich nicht saftig war. Knorpel oder Fett konnte ich nicht feststellen. Die Marinade war sehr lecker und würzig und erinnerte auch an eine Gyros-Würzung. Durch die Würzung kam der Geschmack vom Hähnchenfleisch jedoch kaum durch. Im Gegensatz zu den Schweinefleischspießen sind die Hähnchenfleischspieße aber deutlich hochwertiger und niemals ein Vergleich. Wenn man noch einen Umluftbackofen hat, kann man auch vielleicht noch das Bestmögliche aus dem Produkt herausholen. Die Erwartungshaltung wie frisches Gyros vom griechischen Restaurant sollte man natürlich nicht haben, diese hatte ich auch nicht.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr den Hähnchen-Gyrosspieß auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Lidl] Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen
[Lidl] Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen
[Lidl] Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen
[Lidl] Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen
[Lidl] Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

Zorica_kuhl@web.de 07/24/2020 13:42

Hallo, wo bekomme ich diesen Eridanous Gyrosspieß vom Hähnchen nach griechischer Art von Tillman's Convenience GmbH [Deutschland]