Mildessa Mildes Sauerkraut mit Speck

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Hengstenberg Mildessa Mildes Sauerkraut mit Speck von Hengstenberg [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 0,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): Füllmenge: 400 Gramm / Abtropfgewicht: 350 Gramm (144 kcal Inhalt)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Das Sauerkraut in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten erwärmen, ab und zu umrühren. Je nach Bedarf etwas Wasser zugeben.

- In der Mikrowelle: Das Sauerkraut in ein mikrowellengeeignetes Gefäß geben, gut umrühren, gleichmäßig verteilen, abdecken und max. 3 Minuten bei 600 Watt erwärmen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist aus heimischem Vertragsanbau. Es ist laktosefrei und glutenfrei. Es ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern laut Handelsbrauch. Hergestellt in Deutschland.

 

Genaue Bezeichnung: Mildes Sauerkraut mit Räucherspeck, fertig gekocht und gewürzt.

 

Zutaten: Enthalten sind Weißkohl, 4% Räucherspeck (aus Schweinefleisch, Salz, Dextrose, Gewürzen, Gewürzextrakten, dem Konservierungsstoff Natriumnitrit und Rauch), Zucker, Salz, Gewürze, Gewürzextrakte (aus Karotte, Sellerie und Lauch), natürliche Gewürz-Aromen, natürliche Aromen (enthält Sellerie) sowie das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure.

 

Geschmack: Ja, ich hatte gestern schon ein Mildessa Sauerkraut mit Räucherspeck, aber das war in der Dose, hat eine leicht andere Rezeptur und auch mehr kcal bei 100 Gramm, als dieses Produkt. Außerdem handelte es sich gestern um ein Weinsauerkraut. Das Produkt roch lediglich nach dem Sauerkraut. Das Sauerkraut war knackig und saftig und schmeckte auch nach einem Sauerkraut. Es war wie versprochen eher mild, die Säure war angenehm. Das Fleisch kam hier geschmacklich leider nicht durch, es war aber zart. Dennoch war es in einer zu geringen Menge enthalten. Irgendwie fand ich gestern das Weinsauerkraut mit Räucherspeck etwas besser, da kam der Räucherspeck immerhin geruchstechnisch durch.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr das Sauerkraut mit Speck auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Mildessa Mildes Sauerkraut mit Speck
Mildessa Mildes Sauerkraut mit Speck
Mildessa Mildes Sauerkraut mit Speck

Veröffentlicht in Gemüse

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post