[Aldi] All Seasons Kaisergemüse

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] All Seasons Kaisergemüse von Jütro Tiefkühlkost GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: 1,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 1000 Gramm (255 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Geben Sie die gewünschte Menge an tiefgefrorenem Kaisergemüse und etwas Salz in einen Topf mit kochendem Wasser (ca. 500ml pro 500 Gramm). Erneut aufkochen lassen und unter mehrmaligem Umrühren ca. 4-6 Minuten bei schwacher Hitze im geschlossenen Topf garen. Nach Geschmack mit etwas Salz und einer Prise Pfeffer würzen und mit ein paar Butterflocken verfeinern. Diese Zubereitung gilt für 1/2 Beutel.

- In der Mikrowelle: Das tiefgefrorene Kaisergemüse mit 6 EL Wasser in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Abgedeckt bei 600 Watt ca. 10 Minuten garen. Nach dem Erhitzen je nach Geschmack mit etwas Salz und einer Prise Pfeffer würzen und mit ein paar Butterflocken verfeinern. Diese Zubereitung gilt für 1/2 Beutel.

-> Ich habe das komplette Produkt nach Anleitung für den Kochtopf zubereitet, jedoch in 2 Töpfen.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Es handelt sich um die Aldi Nord Variante. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Gemüsemischung aus Blumenkohlröschen, Broccoliröschen und Karottenscheiben. Erntefrisch tiefgefroren. Küchenfertig.

 

Zutaten: Enthalten sind Gemüsemischung in veränderlichen Gewichtsanteilen (aus Blumenkohlröschen, Broccoliröschen und Karottenscheiben).

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach frischen Karotten, Blumenkohl und Brokkoli. Der Blumenkohl war in einer ausreichenden Menge enthalten. Er hatte noch ordentlich Biss, fast ein bisschen zu hart, aber das ging noch so gerade. Er schmeckte frisch und der natürliche Eigengeschmack kam gut durch. Der Brokkoli war in einer guten Menge enthalten. Der Strunk war noch knackig, die Röschen natürlich sehr weich. Er schmeckte frisch und der Eigengeschmack kam gut durch. Allerdings war auch recht viel Strunk enthalten, für Röschen ein bisschen zuviel. Die Karottenscheiben waren auch in einer guten Menge enthalten. Teilweise hatten sie noch leichten Biss, teilweise waren sie aber auch etwas cremig. Dieses geht wohl aber auch nicht anders, wenn die anderen beiden Gemüsesorten deutlich dicker sind. Es war auch eine Karottenscheibe enthalten, die ein bisschen braun war. Aber dieses fand ich nicht weiter schlimm. Auch die Karottenscheiben schmeckten frisch und der natürliche Eigengeschmack kam gut durch. Insgesamt war das Gemüse auch saftig und somit nicht trocken.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen und zeigt ca. die Hälfte des Inhalts)

 

Habt ihr das Kaisergemüse auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Aldi] All Seasons Kaisergemüse
[Aldi] All Seasons Kaisergemüse
[Aldi] All Seasons Kaisergemüse

Veröffentlicht in Gemüse, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post