[Lidl] Culinea Mozzarella Sticks mit Chili-Dip

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Culinea Mozzarella Sticks mit Chili-Dip von frostkrone Tiefkühlkost GmbH [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis 1,89€ / im Angebot ca. 1,39€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm [200 Gramm Mozzarella Sticks + 50 Gramm / 39ml Chili-Dip] (766 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze bzw. 180°C Umluft vorheizen. Die tiefgefrorenen Mozzarella Sticks aus der Verpackung nehmen, auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und 5-6 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Während dieser Zeit einmal wenden. Die Zubereitungszeiten können je nach Gerätetyp variieren. Bei an- oder aufgetauten Produkten verringern sich die Zubereitungszeiten. Mit unserem Dip (nur auftauen, nicht erhitzen) entfalten die Mozzarella Sticks ihren einzigartigen Geschmack.

-> Ich habe das gefrorene Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze zubereitet und den Dip bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Culinea Easy Snack Mozzarella Sticks. Mozzarella paniert, vorgebacken, mit Chili-Dip, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind panierter Mozzarella (aus 60% Mozzarella [40% Fett i. Tr.], Weizenmehl, Sonnenblumenöl, modifizierter Maisstärke, Speisesalz, Maismehl, Trinkwasser, Gewürzen, Hühnervolleipulver, Milcheiweiß, Hefe, Gewürzextrakt, dem Backtriebmittel Diphosphate und Kräutern) sowie Chili-Dip (aus Zucker, Trinkwasser, Paprika, 2,5% Chili, modifizierter Maisstärke, Branntweinessig, Apfelsaft, Speisesalz und dem Säuerungsmittel Citronensäure).

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach der Panade und ganz leicht nach dem Mozzarella. Der Dip war recht geruchsneutral. Der Dip war von der Konsistenz cremig und die Süße kam geschmacklich gut durch, ohne aber zu penetrant zu wirken. Obwohl nur 2,5 Prozent Chilies enthalten waren, sorgten diese für eine starke, aber dennoch angenehme Schärfe. Ganz leicht kam auch der Apfelsaft mit seiner fruchtigen Süße durch. Die Mozzarella Sticks sind leider beim Backvorgang aufgebrochen, obwohl ich mich exakt an die Zubereitung hielt. Die Panade ist nur ganz leicht knusprig geworden. Sie war aber lecker mit den Kräutern und Gewürzen verfeinert. Sie war auch sehr salzig, aber noch so gerade angenehm. Die Füllung in Form vom Mozzarella war in einer guten Menge enthalten und cremig. Der Mozzarella kam geschmacklich gut durch und war lecker.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Mozzarella Sticks + Chili-Dip auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Culinea Mozzarella Sticks mit Chili-Dip
[Lidl] Culinea Mozzarella Sticks mit Chili-Dip
[Lidl] Culinea Mozzarella Sticks mit Chili-Dip
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post