[Lidl] Vitasia Grill-Hähnchen Curry

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Vitasia Grill-Hähnchen Curry (India) von Frischland Premium Spezialitäten GmbH & Co. KG (Wiesenhof) [Deutschland]

 

Preis: 4,79€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 1400 Gramm (2338 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Packung nicht mikrowellengeeignet.

- Im Backofen: Folie entfernen. Das Grillhähnchen in der Aluschale im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft 180°C) ca. 80-90 Minuten vollständig durchgaren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Ober-/Unterhitze für 80 Minuten zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Asien / Asia Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Stallhaltung Plus (2 von 4). Ohne Gentechnik. Aufgezogen und geschlachtet jeweils in Deutschland. Es können Spuren von Senf, Weizen, Milch und Sellerie enthalten sein. Hergestellt in Deutschland. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Grill-Hähnchen gewürzt, frisch Curry. Grill-Hähnchen, grillfertig, gewürzt, frisch.

 

Zutaten: Enthalten sind 96% Hähnchen, Rapsöl, Currypulver, Gewürze, Speisesalz, Palmfett, Gewürzextrakt sowie Petersilie.

 

Geschmack: Als ich das Grillhähnchen in den Ofen schob, sah ich, dass noch vereinzelt Federreste auf der Haut waren. Das Grillhähnchen roch vor der Zubereitung lediglich nach dem Curry. Nach der Zubereitung roch es zusätzlich nach frischem Hähnchenfleisch. Der essbare Anteil (Fleisch + Haut) war in einer sehr guten Menge enthalten, wie man auch am Bild sehen kann. Die Haut ist leicht knusprig geworden, zumindest von oben. Da in der Schale die Marinade sich vom Hähnchen gelöst hatte, konnte die Haut unten natürlich nicht knusprig werden, da sie in der Flüssigkeit kochte. Das Fleisch war superzart und überwiegend saftig bzw. nicht trocken. Lediglich ein ganz kleiner Anteil ist leicht trocken gewesen. Es schmeckte lecker nach frischem Hähnchenfleisch. Der Anteil vom Fett war sehr gering. Die Federreste sind beim Essen gar nicht aufgefallen. Allerdings habe ich doch einen richtigen Kritikpunkt: Das Currygewürz kam geschmacklich nur ganz leicht durch, es roch leider deutlich intensiver, als dass es schmeckte.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Das 5. Bild zeigt das komplette Fleisch sowie die Haut)

 

Habt ihr das Grillhähnchen Curry auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Lidl] Vitasia Grill-Hähnchen Curry
[Lidl] Vitasia Grill-Hähnchen Curry
[Lidl] Vitasia Grill-Hähnchen Curry
[Lidl] Vitasia Grill-Hähnchen Curry
[Lidl] Vitasia Grill-Hähnchen Curry

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post