[Aldi] GutBio Gemüsepfanne Sommergenuss

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] GutBio Gemüsepfanne Sommergenuss von COPACK Tiefkühlkost Produktionsgesellschaft mbH (FRoSTA) [Deutschland]

 

Preis: 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 600 Gramm (324 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Den gesamten tiefgefrorenen Beutelinhalt in eine beschichtete Pfanne geben und auf hoher Stufe 4-5 Minuten anbraten. Anschließend bei mittlerer Hitze weitere 4-5 Minuten garen. Dabei gelegentlich umrühren.

- In der Mikrowelle: Den gesamten tiefgefrorenen Beutelinhalt in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 8 Minuten erhitzen. Gut umrühren und weitere 8 Minuten garen. Zur besseren Temperaturverteilung die Gemüsepfanne 1 Minute in der Mikrowelle ruhen lassen. Vor dem Servieren umrühren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Es handelt sich um ein Bio-Produkt! Hergestellt in Deutschland. Es können Spuren von Gluten, Krebstieren, Eiern, Fisch, Soja, Milch, Sellerie, Senf und Weichtieren enthalten sein. Es handelt sich um die Aldi Nord Variante. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Gut Bio Gemüsepfanne Sommergenuss. Gemüsemischung mit Zucchini (31%), verfeinert mit Kräutern (1%) und Olivenöl (1%), fertig gewürzt, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 97% Gemüse (aus Zucchini*, Tomaten*, Gemüsepaprika*, Zwiebeln* und Mais*), Kräuter*, Olivenöl*, Sonnenblumenöl*, Meersalz sowie Gewürze*. * = aus biologischer Landwirtschaft

 

Geschmack: Die Gemüsepfanne roch nach der Zubereitung hauptsächlich nach der Zucchini sowie den Kräutern. Das Gemüse war durchgängig in einer guten bis sehr guten Menge enthalten. Es war knackig und auch saftig. Die Zucchini hatte noch seinen leichten typischen Eigengeschmack. Die Tomaten waren fruchtig und süßlich zugleich. Die Paprika kam geschmacklich auch gut durch, ebenso wie die Zwiebeln. Beides schmeckte frisch. Der Mais konnte seinen natürlich-süßen Eigengeschmack gut entfalten. Die Kräuter waren herzhaft und lecker. Auch das Olivenöl kam geschmacklich ganz leicht durch. Durch den Bratvorgang war relativ viel Flüssigkeit enthalten, was aber für mich eine würzige Sauce durch die Kräuter war. Die Zucchini hätte etwas geschmacksintensiver sein können, sonst war das Gericht aber super.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Gemüsepfanne Sommergenuss auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Aldi] GutBio Gemüsepfanne Sommergenuss
[Aldi] GutBio Gemüsepfanne Sommergenuss
[Aldi] GutBio Gemüsepfanne Sommergenuss

Veröffentlicht in Gemüse, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post