[Lidl] Deluxe Wolfsbarschfilet mit Haut

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Deluxe Wolfsbarschfilet mit Haut von Heiploeg Int. BV [Niederlande]

 

Preis: 5,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 380 Gramm Abtropfgewicht (676,4 kcal bezogen auf das Abtropfgewicht)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Die Haut der Filets einige Male vorsichtig schräg einschneiden, aber so, dass das Fleisch nicht verletzt wird. Die Filets nach Belieben würzen. Im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten bei 180°C garen.

-> Ich habe das gefrorene Produkt im vorgeheizten Backofen mit Ober-/Unterhitze bei 180°C für 23 Minuten gegart.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur zu besonderen Anlässen (z.B. Weihnachten / Ostern usw.) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. * Trotz größter Sorgfalt bei der Herstellung können vereinzelt Gräten oder Teile davon enthalten sein. Hergestellt in der Türkei. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Wolfsbarschfilets, mit Haut, glasiert, grätenfrei*, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 100% Wolfsbarschfilet mit Haut "Dicentrarchus labrax in intensiver Aquakultur gewonnen in der Türkei".

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach frischem Fisch. Die Haut ist natürlich nicht knusprig geworden, aber ich hatte sie auch unten auf dem Backblech im Backofen liegen. Die Haut war sehr weich, sodass sie fast gar nicht als Haut im Mund erkennbar war. Der Fisch schmeckte frisch nach Wolfsbarsch und war lecker. Von der Konsistenz war er recht fest, aber dennoch zart und auch saftig. Es war eine Gräte enthalten, aber dieses kann immer mal passieren und ist auch nicht weiter schlimm.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Wolfsbarschfilets auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Deluxe Wolfsbarschfilet mit Haut
[Lidl] Deluxe Wolfsbarschfilet mit Haut
[Lidl] Deluxe Wolfsbarschfilet mit Haut

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post