Meica Saft-Bockwurst in Eigenhaut extra zart

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Meica Saft-Bockwurst in Eigenhaut extra zart von Meica [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,00€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): Inhalt: 380 Gramm / Abtropfgewicht: 180 Gramm [6 Stück] (444 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Wasserbad: Etwa 5 Minuten in heißem Wasser erwärmen - nicht kochen!

- Auch kalt ein Genuss!

->  Ich habe das Produkt nach Anleitung im Wasserbad erwärmt.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, ohne Farbstoffe sowie laktosefrei und glutenfrei. Es können Spuren von Milcheiweiß und Senf enthalten sein. Ohne Zusatz von Phosphat und Hefeextrakt.

 

Zutaten: Enthalten sind 78% Schweinefleisch, Trinkwasser, Speisesalz, Gewürze, Gewürzextrakte (mit Sellerie), Dextrose, das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, der Konservierungsstoff Natriumnitrit sowie Rauch.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung lecker nach dem Schweinefleisch bzw. den Gewürzen und insgesamt wie Würstchen. Knackig waren die Würstchen natürlich nicht. Das Fleischbrät war sehr zart und saftig. Der Schweinefleischgeschmack kam leicht bis mittelstark durch und die Gewürze waren lecker. Im Endeffekt waren es natürlich "nur" Würstchen aus dem Glas, dass diese besser oder schlechter als von anderen Herstellern sind, kann ich nicht sagen.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Saft-Bockwürste auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Meica Saft-Bockwurst in Eigenhaut extra zart
Meica Saft-Bockwurst in Eigenhaut extra zart
Meica Saft-Bockwurst in Eigenhaut extra zart

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post