ROUGETTE Marinierter Grillkäse in BBQ-Marinade

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: ROUGETTE Marinierter Grillkäse in pikanter BBQ-Marinade + praktische Grillschale von Käserei Champignon [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 180 Gramm (727,2 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Nicht für die Mikrowelle geeignet.

- Auf dem Grill: Käse aus der Folie entnehmen. Käse inkl. Marinade in die vorhandene Grillschale geben. Käse in der Schale auf den heißen Grillrost stellen und nach ca. 5 Minuten (je nach Grill) vorsichtig wenden. Nach weiteren ca. 5 Minuten Schale vom Grill nehmen und den Käse heiß genießen.

- Im Backofen: Ofen bei 200°C vorheizen. Folie an der Aufreisecke öffnen. Grillkäse in die Aluschale geben. In der Schale bei 200°C Ober-/Unterhitze auf mittlerer Schiene 10-12 Minuten backen. Oder in der Schale bei 180°C Umluft auf mittlerer Schiene 8-10 Minuten backen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze für 11 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es ist laktosefrei durch natürliche Reifung. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Halbfester Schnittkäse 55% Fett i. Tr., mariniert.

 

Zutaten: Enthalten sind 89% halbfester Schnittkäse (aus pasteurisierter Milch, Salz, mikrobiellem Lab und Milchsäurekulturen) sowie 11% Marinade (aus Rapsöl, Zucker, Gewürzen, ganz gehärtetem Rapsöl, Tomaten, Karamellpulver [aus Karamellzuckersirup und Maltodextrin], Gewürzextrakt, Aromen, Salz und Raucharoma).

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach dem Käse sowie nach dem Karamellpulver und dem Rauch. Der Käse ist cremig gewesen und war lecker, auch wenn er gar nichts mit einem Rougette-Käse aus dem Ofen oder für die Pfanne zu tun hatte. Die leichte Süße vom Karamellzucker kam geschmacklich durch und die Gewürze waren leicht herzhaft. Das Raucharoma kam geschmacklich gut durch und war lecker. Durch die Marinade war der Käse sehr fettig, etwas zu fettig fand ich ihn, weswegen ich einen halben Punkt abziehe.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr den Grillkäse BBQ auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

ROUGETTE Marinierter Grillkäse in BBQ-Marinade
ROUGETTE Marinierter Grillkäse in BBQ-Marinade
ROUGETTE Marinierter Grillkäse in BBQ-Marinade
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post