[Lidl] 1001 Delights Rinder-Kebab

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] 1001 Delights Rinder-Kebab von SK Meat-Vertriebs GmbH [Deutschland]

 

Preis: 2,69€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 300 Gramm (699 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Vor der Zubereitung die Verpackung entfernen!

- In der Pfanne: Pflanzenöl/-fett in der Pfanne erhitzen und das tiefgefrorene Rinder-Kebab bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 5-6 Minuten vollständig durchbraten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Orient Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Hergestellt in Deutschland. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Rindfleischerzeugnis aus z.T. fein zerkleinertem Rindfleisch, arttypisch gewürzt, gegart, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 94% Rindfleisch, Reismehl, Speisesalz, Dextrose, Gewürze (aus Zwiebeln, Koriander, Cumin, Ingwer und Pastinake), Stärke, modifizierte Stärke, der Stabilisator Diphosphate, Kräuter, Gewürzextrakte sowie Zitronensaftkonzentrat.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung hauptsächlich nach den Gewürzen. Das Fleisch war sehr zart und auch durchgängig saftig. Teilweise ist das Fleisch auch knusprig geworden. Wenn man es durchgängig knusprig möchte, sollte man eine 28cm Pfanne nehmen. Die Gewürze waren herzhaft und lecker. Knorpel oder ähnliches konnte ich nicht feststellen. Leider aber auch nicht den Rindfleischgeschmack. Und das, obwohl 94% Rindfleisch enthalten waren. Vermutlich wurde nur "Abfallfleisch" verwendet, anders kann ich mir diesen schlechten, nicht vorhandenen, Eigengeschmack des Fleisches vorstellen.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

Habt ihr das Rindfleisch auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Lidl] 1001 Delights Rinder-Kebab
[Lidl] 1001 Delights Rinder-Kebab
[Lidl] 1001 Delights Rinder-Kebab

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

yassine 04/22/2020 15:41

Halal ?

Testesser 04/22/2020 16:29

Hallo yassine,

dafür solltest du am besten den Hersteller oder Lidl befragen.

Liebe Grüße

BlogTestesser