Meica Ragout Fin

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Meica Ragout Fin von Meica [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis ca. 2,99€ / im Angebot ca. 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (560 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

-> Ich habe das Produkt in der Mikrowelle in einem mikrowellengeeigneten Gefäß mit Deckel erwärmt.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist ohne Farbstoffe sowie ohne Schweinefleisch*. * = gemäß lebensmittelrechtlicher Bestimmungen. Es können Spuren von Gluten, Soja und Senf enthalten sein. Außerdem wird zum Öffnen kein Dosenöffner benötigt.

 

Genaue Bezeichnung: Zartes Geflügel- und Kalbfleisch mit Champignons zubereitet. Ragout Fin von Meica.

 

Zutaten: Enthalten sind Trinkwasser, 30% Putenfleisch, 12% Kalbfleisch, Sonnenblumenöl (teilweise gehärtet), 2,6% Champignons, Rapsöl, modifizierte Stärke, Hühnerfett, Milcheiweiß, Milchzuckererzeugnis, Wein, das Verdickungsmittel Guarkernmehl, Sahne, Speisesalz, Stärke, Zucker, Gewürze (mit Sellerie), Zitronensaftkonzentrat sowie der Emulgator Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach dem Fleisch, den Champignons sowie ganz leicht nach dem Zitronensaft. Das Fleisch war in einer sehr guten Menge enthalten. Teilweise war es "nur" zart mit Biss, überwiegend aber butterzart. Zu trocken war es nicht und sowohl der Geschmack vom Putenfleisch, als auch leichter vom Kalbfleisch kam durch. Die Sauce war in einer sehr guten Menge enthalten und von der Konsistenz cremig. Das Fleisch hatte gut den Geschmack an die Sauce abgegeben. Die Sahne kam geschmacklich gut durch und leicht auch die Säure vom Zitronensaft. Der Wein kam geschmacklich fast gar nicht durch. Die Pilze kamen geschmacklich in der Sauce durch und hatten auch noch Biss, allerdings waren sie in einer zu geringen Menge enthalten. Beim Ragout fin vom Discounter sind 7 Prozent enthalten, und somit 4,4 Prozentpunkte mehr. Was ich auch etwas negativ fand, war der hohe Anteil vom Salz. Den Geschmack fand ich etwas zu stark, das Gericht wurde zwar nicht ungenießbar, aber dennoch. Beim Discounter-Produkt sind immerhin 0,60 Prozentpunkte weniger Salz enthalten.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

Habt ihr das Ragout fin auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Meica Ragout Fin
Meica Ragout Fin
Meica Ragout Fin

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post