FRoSTA low carb Beef'n Beans mit buntem Paprika-Mix

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: FRoSTA low carb Beef'n Beans mit buntem Paprika-Mix high protein empfohlen von fit FOR FUN von FRoSTA Tiefkühlkost GmbH [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis ca. 3,99€ / im Angebot ca. 3,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (256 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Packungsinhalt unaufgetaut in eine vorgeheizte Pfanne geben. Bei starker Hitze 8-9 Minuten braten. Zwischendurch mehrmals umrühren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist frei von zugesetzten Geschmacksverstärkern, Farbstoffen & Aromen. Reich an Proteinen. Hergestellt in Bremerhaven / Deutschland. Es können Spuren von Gluten, Krebstieren, Eiern, Fisch, Soja, Sellerie, Senf und Weichtieren enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Brechbohnen und Paprika mit zartem Rindergeschnetzeltem, verfeinert mit Koriander und Cayennepfeffer. Tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 46% grüne, rote und gelbe Paprika, 27% Brechbohnen (für AT: Fisolen), 15% Rindergeschnetzeltes flüssig gewürzt, gegart (aus Roastbeef, Maisstärke, Dextrose, Speisesalz und Rapsöl), rote Zwiebeln, Sonnenblumenöl, Butter, gemahlene Paprika, Speisesalz, Koriander, Cayennepfeffer sowie schwarzer Pfeffer.

 

Geschmack: Das Gericht roch nach der Zubereitung hauptsächlich nach frischen Bohnen sowie der Paprika. Die Paprika war in einer sehr guten Menge enthalten. Sie war knackig und schmeckte frisch, sodass ihr Eigengeschmack gut durchkam. Die Brechbohnen waren ebenfalls in einer sehr guten Menge enthalten und auch knackig. Sie schmeckten auch frisch, sodass ihr Eigengeschmack gut durchkam. Das Fleisch war in einer ausreichenden bis guten Menge enthalten. Teilweise war es zart mit Biss, teilweise aber auch sehr zart. Es war saftig und der Rindfleischgeschmack kam sehr gut durch. Teilweise war aber auch etwas Fett am Fleisch enthalten. Aber nicht so, sodass es richtig störte. Die Zwiebeln waren in einer guten Menge enthalten. Sie waren auch knackig, schmeckten frisch und ihr Eigengeschmack kam gut durch. Die Butter kam geschmacklich minimal durch und sorgte für eine Fettigkeit in dem Gericht. Durch das knackige und saftige Gemüse hätte es die Butter gar nicht gebraucht. Die Gewürze kamen geschmacklich leicht durch. Ja, es ist durchaus ein leckeres Gericht. Aber mir fehlt die Besonderheit, die einen so hohen Preis rechtfertigt.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

Habt ihr das Roastbeef-Gericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

FRoSTA low carb Beef'n Beans mit buntem Paprika-Mix
FRoSTA low carb Beef'n Beans mit buntem Paprika-Mix
FRoSTA low carb Beef'n Beans mit buntem Paprika-Mix
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post