VOSSKO Minis vom Schwein Cordon Bleu Art

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: VOSSKO Minis vom Schwein Cordon Bleu Art von Vossko GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 2,22€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (1200 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Pfanne: Die gefrorenen Minis bei mittlerer Hitze unter mehrmaligem Wenden ca. 6-8 Minuten braten.

- In der Fritteuse: Die gefrorenen Minis in heißes Fett geben. Bei 160°C ca. 4-6 Minuten frittieren.

- Im Backofen: Die gefrorenen Minis im vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiene bei 220°C (Umluft 200°C) 14-16 Minuten backen.

- In der Mikrowelle: Zwei gefrorene Minis bei 600 Watt ca. 2,5 Minuten erhitzen. Größere Mengen = längere Erhitzungszeiten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne zubereitet.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Minis vom Schwein Cordon Bleu Art aus zartem, fein zerkleinertem Schweinefleisch zusammengefügt, flüssig gewürzt, gefüllt mit Gouda und Formfleisch-Schweinekochschinken, aus Fleischstückchen zusammengefügt, paniert, fertig gebraten, 6-8 Stück, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 46% Schweinefleisch, Weizenmehl, Weizenstärke, Rapsöl, 8% Gouda, 8% Formfleisch-Schweinekochschinken (aus Schweinefleisch, Nitritpökelsalz [aus Speisesalz und dem Konservierungsstoff Natriumnitrit], Speisesalz, Dextrose, dem Säuerungsmittel Natriumcitrat, dem Antioxidationsmittel Natriumascorbat und Gewürzextrakt), Stärke, Speisesalz, Gluten, Gewürze, Senf (aus Wasser, Senfsaaten, Branntweinessig, Speisesalz, Zucker und Gewürzen), Dextrose, Reisgrieß, Hefe sowie Gewürzextrakt.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach der Panade, dem Schweinefleisch sowie dem Gouda-Käse. Die Panade ist knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Sie war lecker und herzhaft durch den Senf gewürzt. Eine Schärfe war aber durch den Senf nicht enthalten. Das Schweinefleisch war in einer ausreichenden Menge enthalten. Es war sehr zart und saftig. Ich bemerkte allerdings auch im Mund, dass es sich um zusammengefügtes Fleisch handelte. Der Geschmack vom Schweinefleisch kam aber gut durch. Der Käse war in einer ausreichenden Menge enthalten. Zunächst dachte ich, er wäre mit dem Schinken jeweils in einer guten Menge enthalten. Allerdings war doch bei allen Cordon Bleu ein gar nicht mal so kleiner Hohlraum vorhanden. Der Geschmack vom Gouda kam leicht durch. Der Schinken war ebenfalls in einer ausreichenden Menge enthalten. Er kam leider geschmacklich gar nicht, was wohl am Formfleisch lag. Auch die Konsistenz vom Schinken erinnerte an cremigen Käse. Schade, normalen Schinken verwenden und das Produkt hätte gut sein können, aber hier wurde am falschen Ende gespart.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Mini Cordon Bleu auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

VOSSKO Minis vom Schwein Cordon Bleu Art
VOSSKO Minis vom Schwein Cordon Bleu Art
VOSSKO Minis vom Schwein Cordon Bleu Art

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post