[Lidl] My Street Food Black Burger Steakhouse Beef

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] My Street Food Burger Coloured Buns Black Burger Steakhouse Beef von SK Meat-Vertriebs GmbH [Deutschland]

 

Preis: 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 235 Gramm (669,75 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Den Burger mit der Verpackung in die Mikrowelle stellen und bei 600 Watt für 120 Sekunden zubereiten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Streetfood Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Hergestellt in Deutschland. Es können Spuren von Senf, Sellerie, Soja, Sesam und Ei enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Black Burger Steakhouse Beef - Burgerpatty aus z.T. fein zerkleinertem Rindfleisch, gewürzt, gegart, in einem Weizenfeingebäck, mit einer cremigen Pfeffer-Sauce und einer Tomatenketchup-Sauce mit Gurken verfeinert, mit Gewürzgurken und Schmelzkäsescheiben.

 

Zutaten: Enthalten sind:

- 43% Weizenfeingebäck aus Weizenmehl, Trinkwasser, Rapsöl, Hartweizengrieß, Speisesalz, Hefe, Weizenquellmehl, Gerstenmalextrakt, Weizenmalzmehl, Weizenkeimen, Acerolasaftkonzentrat, Weizengluten, Gerstenmalzmehl sowie dem Farbstoff Pflanzenkohle.

- 27% Burgerpatty aus z.T. fein zerkleinertem Rindfleisch, gewürzt, gegart aus 80% Rindfleisch, Paniermehl (aus Weizenmehl, Speisesalz und Hefe), Sonnenblumenöl, geräuchertem Salz (aus Speisesalz und Eichenholzrauch), den Säureregulatoren: (Kaliumlactat und Kaliumacetate), Reismehl, Stärke, Trinkwasser, natürlichem Aroma, Weizengluten, Gewürzextrakten sowie Gewürz.

- 11% cremige Pfeffer-Sauce aus Trinkwasser, Rapsöl, Branntweinessig, Zucker, Speisesalz, modifizierter Stärke, Milcheiweiß, 0,7% Pfeffer (weiß, schwarz, grün und rosa), Laktose, den Verdickungsmitteln: (Xanthan und Guarkernmehl), Karamellzuckersirup sowie Pfefferextrakt.

- 10% Schmelzkäsescheiben aus Käse, Magermilch, Butter, Magermilchpulver, den Schmelzsalzen: (aus Natriumcitrate und Natriumphosphate), Milcheiweiß, Speisesalz, den Farbstoffen: (Paprikaextrakt und Carotin) sowie dem Trennmittel Sonnenblumenlecithine.

- 5% Tomatenketchup-Sauce mit Gurken aus 30% dreifach konzentriertem Tomatenmark, Trinkwasser, 15% Gurken, Zucker, Branntweinessig, modifizierter Stärke, Speisesalz, Gewürzen sowie den Konservierungsstoffen: (Kaliumsorbat und Natriumbenzoat).

- 4% Gewürzgurkenscheiben aus Gurken, Trinkwasser, Branntweinessig, Zucker, Speisesalz sowie Gewürzextrakten.

 

Geschmack: Der Burger roch nach der Zubereitung nach dem Brötchen sowie dem Rindfleisch und der Pfeffersauce. Das Brötchen ist natürlich nicht knusprig geworden, womit ich aber auch nicht gerechnet hatte. Die Kohle kam geschmacklich nicht durch. Insgesamt war das Brötchen in Ordnung. Das Rindfleisch kam geschmacklich ganz leicht durch, auch wenn die Scheibe sehr dünn war. Das Fleisch war aber sehr zart und saftig. Die Sauce war von der Konsistenz cremig. Sie war durch den Pfeffer pikant gewürzt und sehr lecker. Der Käse kam geschmacklich gut durch und war ebenfalls lecker. Der Ketchup kam leider nicht durch. Die Gurkenscheiben hatten noch Biss und kamen geschmacklich leicht durch. Trocken war der Burger nicht.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr den gefärbten Burger auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Lidl] My Street Food Black Burger Steakhouse Beef
[Lidl] My Street Food Black Burger Steakhouse Beef
[Lidl] My Street Food Black Burger Steakhouse Beef
[Lidl] My Street Food Black Burger Steakhouse Beef

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post