[Lidl] My Street Food Falafel Balls mit Hummus

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] My Street Food Falafel Balls mit Hummus Dip von SK Meat-Vertriebs GmbH [Deutschland]

 

Preis: 1,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 180 Gramm [140 Gramm Falafel Balls + 40 Gramm / 38ml Hummus-Dip] (453,6 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Packung nicht mikrowellengeeignet. Vor der Zubereitung die Verpackung entfernen.

- Im Backofen: Die Falafel Balls auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C Ober-/Unterhitze (Umluft 180°C) 8-10 Minuten vollständig durchbacken.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet, jedoch bei 180°C mit Ober-/Unterhitze + Gebläse für 8 Minuten, da mein Backofen einen Defekt hat.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Streetfood Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Die Falafel Balls können Spuren von Gluten, Soja und Ei enthalten. Hergestellt in Deutschland. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Falafel Balls mit Dip - Falafelzubereitung gewürzt, geformt, gegart, frittiert, mit Hummus-Dip.

 

Zutaten: Enthalten sind:

- Falafel Balls aus Trinkwasser, 26% Kichererbsen, 15% Zwiebeln, Sonnenblumenöl, Stärke, Petersilie, Gewürzen (aus Knoblauch, Koriander, Cumin, Piment, Pfeffer und Muskat), Speisesalz, dem Verdickungsmittel Guarkernmehl sowie dem Säuerungsmittel Citronensäure.

- Hummus-Dip aus Trinkwasser, 20% Kichererbsen, Rapsöl, Zucker, 5% Sesampaste (aus Sesamsamen und Sesamöl), modifizierter Stärke, Gewürzen, Speisesalz, Zitronensaftkonzentrat, Branntweinessig, dem Säuerungsmittel Milchsäure sowie dem Verdickungsmittel Xanthan.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung bei den Falafel Balls nach den Kichererbsen und der Dip auch nach den Kichererbsen, aber deutlich leichter. Die Falafel Balls sind von außen knusprig geworden. Von innen waren sie etwas cremig, aber auch stückig mit den Kichererbsen. Die Kichererbsen kamen geschmacklich gut durch, leichter die Zwiebeln. Die Gewürze waren herzhaft und lecker. Zu trocken fand ich die Falafel Balls nicht. Der Dip war von der Konsistenz cremig, aber weniger cremig als richtig guter Hummus. Die Kichererbsen kamen geschmacklich leicht durch, ebenso wie die Gewürze. Die Säure fand ich zu stark und unlecker. Die Balls waren demnach lecker, der Dip leider nicht.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

Habt ihr die Falafel-Balls mit Dip auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] My Street Food Falafel Balls mit Hummus
[Lidl] My Street Food Falafel Balls mit Hummus
[Lidl] My Street Food Falafel Balls mit Hummus
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post