[Aldi] Landbeck Bockwurst

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] Landbeck Bockwurst von Böklunder [Deutschland]

 

Preis: 5,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): Füllmenge: 1650 Gramm / Abtropfgewicht: 900 Gramm [10 Stück] (2150 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Würstchen etwa 5 Minuten in heißem Wasser erwärmen - nicht kochen!

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: Es können Spuren von Senf und Sellerie enthalten sein. Es handelt sich um die Aldi Nord Variante.

 

Genaue Bezeichnung: Bockwurst im zarten Saitling - geräuchert 10 Stück Spitzenqualität. Bockwurst im zarten Saitling, geräuchert.

 

Zutaten: Enthalten sind 85% Schweinefleisch, Trinkwasser, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), Gewürze, der Stabilisator Diphosphate, das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, der Konservierungsstoff Natriumnitrit, Schafsaitling sowie Buchenholzrauch.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach dem Rauch und dem Schweinefleisch, insgesamt auch wie Bockwürste. Fast jedes Würstchen hatte allerdings einen relativ großen rot-braunen Punkt an einem der Enden. Dieses kam zwar geschmacklich nicht durch, sah aber unschön aus. Von außen waren die Bockwürste knackig und das Fleischbrät war sehr zart und saftig. Der Schweinefleischgeschmack kam gut durch. Ebenso verhielt es sich mit dem Rauch. Die Gewürze waren sehr mild, was ich etwas schade fand. Das Salz kam geschmacklich ebenfalls durch, war aber nicht zu penetrant.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Das Bild zeigt die Hälfte des Inhalts)

 

Habt ihr die Bockwürste auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Aldi] Landbeck Bockwurst
[Aldi] Landbeck Bockwurst
[Aldi] Landbeck Bockwurst

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post