Little Lunch Little Italy Bio

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Little Lunch Little Italy Bio von littlelunch GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 2,29€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 350ml (171,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle oder im Kochtopf: Gut schütteln. Deckel abnehmen (knackt beim ersten Öffnen) und in Mikrowelle (2 Minuten bei 600 Watt) oder Topf erhitzen. Etikett kann sich bei starker Hitze lösen.

-> Ich habe das Produkt in der Mikrowelle erwärmt.

 

Besonderheiten: NEU: Das Produkt hat eine verbesserte Rezeptur erhalten! Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Es ist glutenfrei. Es handelt sich um ein Bio-Produkt. Bekannt aus Die Höhle der Löwen. Das Produkt ist ohne zugesetzte Konservierungsstoffe**, ohne zugesetzte Geschmacksverstärker**, ohne zugesetzte Farbstoffe**, ohne Zuckerzusatz***, ohne Aromazusatz** sowie ohne Gentechnik**. ** = wie gesetzlich vorgeschrieben. *** = Zutaten enthalten von Natur aus Zucker.

 

Genaue Bezeichnung: Bio-Suppe mit Tomate und Zucchini. Leckere und gehaltvolle Gemüsesuppe aus besten Bio-Zutaten. Gemüsesuppe mit Kräutern italienischer Art.

 

Zutaten: Enthalten sind 71,5% Gemüse* (aus 24,5% Tomatenpüree, Karotten, roter Paprika, 7% Zucchini, Zwiebeln, Sellerie, Lauch und 2,5% Auberginen), Wasser, Traubensaft* (aus Traubensaftkonzentrat), Stärke*, Sonnenblumenöl*, Kräuter* (aus Basilikum, Petersilie, Oregano und Thymian), Meersalz, die Verdickungsmittel* (Guarkernmehl und Johannisbrotkernmehl), Knoblauch* sowie Pfeffer*. * = Zutaten aus biologischer Erzeugung.

 

Geschmack: Die Suppe roch hauptsächlich nach der Tomate und der Zucchini. Die Konsistenz der Suppe war schön cremig. Das Tomatenpüree kam geschmacklich leider nicht durch, was ich sehr schade fand. Das andere Gemüse hatte noch Biss. Die Zucchini und die Auberginen kamen gut durch. Die Kräuter und Gewürze waren leicht herzhaft und passten auch zu einer italienischen Suppe. Der Traubensaft kam leicht durch. Insgesamt schmeckte die Suppe aber sehr wässrig, was ich doch schade fand. Dieses lag wohl an den wässrigen und nicht geschmacksintensiven Tomaten.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die italienische Gemüsesuppe auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Little Lunch Little Italy Bio
Little Lunch Little Italy Bio
Little Lunch Little Italy Bio
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post