[Aldi] Fjörden's Herings Filets in Tomaten-Curry-Creme

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] Fjörden's Herings Filets in Tomaten-Curry-Creme von Appel Feinkost GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: 0,89€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 200 Gramm (394 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

 

Besonderheiten: Das Produkt ist ohne Geschmacksverstärker sowie ohne Aromazusatz. Fischeinwaage: 120 Gramm. Es handelt sich um die Aldi Nord Variante. Produkt enthält Alkohol! Außerdem wird zum Öffnen kein Dosenöffner benötigt.

 

Genaue Bezeichnung: Fjördens Heringsfilets in Tomaten-Curry-Creme.

 

Zutaten: Enthalten sind 60% Heringsfilets "Clupea harengus aus dem Wildfang (Meer) mit Schleppnetzen, Umschließungsnetzen und Hebenetzen mit pelagischen Scherbrettnetzen und Ringwaden im Nordostatlantik (FAO 27) / Nordwestatlantik (FAO 21) gefangen", Trinkwasser, 10% Tomatenmark, Rapsöl, 5% Ananasstücke, Zucker, Weißwein, Stärke, 0,4% Currypulver (enthält Senf), Speisesalz, Branntweinessig, das Verdickungsmittel Guarkernmehl sowie Gewürze.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach dem Weißwein, der fruchtigen Ananas sowie leicht und angenehm nach den Heringen. Die Heringe waren zart, hatten aber dennoch Biss. Teilweise waren sie auch etwas cremig. Die Heringsfilets waren saftig und der Eigengeschmack der Heringe kam mittelstark durch, sodass sie auch frisch schmeckten. Die Sauce war in einer guten Menge enthalten, sodass das Produkt auch nicht trocken war. Die Konsistenz der Sauce war cremig. Das Tomatenmark kam ganz leicht mit der fruchtigen Note durch. Etwas stärker, aber dennoch angenehm, war der Weißwein. Auch die Säure in Verbindung mit dem Branntweinessig war sehr angenehm. Das Currypulver kam geschmacklich leider nur ganz leicht durch. Die Ananasstücke hatten noch Biss, ohne aber zu hart zu sein. Sie schmeckten allerdings nach nichts, was ich doch etwas schade fand. Gräten waren nicht enthalten. Insgesamt konnte mich diese Sorte nicht richtig überzeugen, da waren die anderen Sorten deutlich besser.

 

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Heringsfilets auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Aldi] Fjörden's Herings Filets in Tomaten-Curry-Creme
[Aldi] Fjörden's Herings Filets in Tomaten-Curry-Creme
[Aldi] Fjörden's Herings Filets in Tomaten-Curry-Creme
[Aldi] Fjörden's Herings Filets in Tomaten-Curry-Creme

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post