Böklunder Halloween Bockwurst

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Böklunder Halloween Bockwurst von Böklunder [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,79€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): Füllmenge: 380 Gramm / Abtropfgewicht: 250 Gramm [4 Stück] (670 kcal abgetropft)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

-> Ich habe die Würstchen in heißem, nicht kochendem, Wasser in einem Kochtopf kurz erwärmt.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt, welches es nur für kurze Zeit geben soll! Es können Spuren von Senf, Sellerie und Sojaeiweiß enthalten sein.

 

Genaue Bezeichnung: Bockwurst in Eigenhaut, geräuchert.

 

Zutaten: Enthalten sind 80% Schweinefleisch, Trinkwasser, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), Zucker, Gewürze, Gewürzextrakte, der Stabilisator Diphosphate, das Antioxidationsmittel Ascorbinsäure, der Konservierungsstoff Natriumnitrit sowie Buchenholzrauch.

 

Geschmack: Die Würstchen rochen lecker nach dem Schweinefleisch sowie ganz leicht nach dem Rauch. Die Halloween-Edition mit den Kürbissen sieht gut aus. Die Würstchen hatten leichten Biss. Von knackig waren sie also weit entfernt, was auch der einzige kleine Kritikpunkt ist. Das Fleischbrät war sehr zart und saftig. Es schmeckte gut nach dem Schweinefleisch und die Gewürze kamen leicht durch. Der Salzgehalt war etwas stärker, aber noch angenehm. Der Rauch kam leicht durch. Die Würstchen waren auch dicker als normale Bockwürstchen aus dem Glas. Nicht nur für Kinder sind die Würstchen geeignet.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Halloween-Würstchen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Böklunder Halloween Bockwurst
Böklunder Halloween Bockwurst
Böklunder Halloween Bockwurst
Böklunder Halloween Bockwurst
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post