PEWE 2 Cheeseburger

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: PEWE 2 Cheeseburger von PE.WE. GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,39€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 300 Gramm [2 Stück] (879 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Die ausgepackten Cheeseburger aufklappen und getrennt erwärmen.

- In der Mikrowelle: In der Mikrowelle bei 600 Watt ca. 1,5 Minuten erwärmen.

- Im Backofen: Im vorgeheizten Backofen bei 170°C 10-12 Minuten erwärmen.

+ Wir empfehlen die Zubereitung in der Mikrowelle.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze bei 170°C für 10 Minuten erwärmt.

 

Besonderheiten: Es können Spuren von Sellerie, Soja, Lupinen und Fisch enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: PE.WE. 2 Cheeseburger - Gebratene Frikadellen aus Schweinefleisch mit Gouda in Weizensoftbrötchen mit Sesam, zubereitungsfertig.

 

Zutaten: Enthalten sind 53% Frikadellen (aus 70% zum Teil fein zerkleinertem Schweinefleisch, Paniermehl [aus Weizenmehl, Speisesalz und Hefe], Hühnereieiweiß, Zwiebeln, Senf [aus Wasser, Senfmehl, Branntweinessig, Speisesalz, Gewürzen und Gewürzextrakten], Wasser, jodiertem Speisesalz [aus Speisesalz und Kaliumiodat], Gewürzen, Kräutern und Rapsöl), 38% Weizensoftbrötchen mit Sesam (aus Weizenmehl, Wasser, Invertzuckersirup, Rapsöl, Hefe, Sesam, Speisesalz, den Emulgatoren: [Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren und Natriumstearoyl-2-lactylat] und dem Säuerungsmittel Natriumacetate) sowie 9% Gouda.

 

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung nach dem Brötchen und der Frikadelle, nach der Zubereitung zusätzlich nach dem Käse. Die Brötchen sind von außen knusprig geworden und von innen waren sie weicher und fluffig. Insgesamt waren die Brötchen lecker. Die Frikadelle war in einer passenden Menge enthalten. Sie schmeckte etwas nach einem Frittieraroma und nicht nach einem Brataroma, dieses fand ich aber nicht weiter schlimm. Die Frikadelle hatte Biss, war aber dennoch sehr zart und saftig. Das Schweinefleisch kam gut durch, etwas leichter die Zwiebeln, die noch Biss hatten. Die Gewürze waren herzhaft und lecker, der Senf sorgte lediglich für eine Würze. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Komischerweise kam hier der Käse geschmacklich besser durch, als bei den Hot Dogs, obwohl vermutlich der gleiche verwendet wurde. Der Käse kam mittelstark durch und war lecker. Insgesamt sind es sehr leckere Burger, die als Grundgerüst gut geeignet sind zum Aufpimpen.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Cheeseburger auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

PEWE 2 Cheeseburger
PEWE 2 Cheeseburger
PEWE 2 Cheeseburger
PEWE 2 Cheeseburger

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post