BÜRGER Markklößchen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: BÜRGER Markklößchen von Bürger GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,79€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm (767,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Brühe zum Kochen bringen. Die Markklößchen hineingeben und bei mittlerer Hitze 5-7 Minuten ziehen lassen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet, jedoch mit Wasser statt Brühe und für 6 Minuten ziehen lassen.

 

Besonderheiten: Es können Spuren von Milch und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten: Enthalten sind Vollei, Semmelbrösel (aus Weizenmehl, Speisesalz und Hefe), 17% Rinderknochenmarkfett, Trinkwasser, Stärke, Palmöl, Speisesalz, Petersilie, Rapsöl sowie Gewürzextrakte.

 

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung leicht nach den Eiern, nach der Zubereitung zusätzlich ganz leicht nach Rindfleisch. Die Klößchen hatten leichten Biss und waren aber auch etwas cremig von der Konsistenz gewesen. Das Ei kam geschmacklich ganz leicht durch, ebenso wie die Semmelbrösel. Erneut etwas leichter kam das Rinderknochenmark durch. Etwas stärker hätte ich mir den Geschmack nach dem Mark allerdings schon gewünscht. Die Klößchen waren etwas salziger, aber der Salzgehalt war angenehm. Trocken waren die Klößchen nicht.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 + 4 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Markklößchen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

BÜRGER Markklößchen
BÜRGER Markklößchen
BÜRGER Markklößchen
BÜRGER Markklößchen

Veröffentlicht in Sättigungsbeilagen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post