HAK Italienische Gemüse Bolognese mit Linsen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: HAK Italienische Gemüse Bolognese mit Linsen statt Fleisch von HAK B.V. [Niederlande]

 

Preis: im Angebot ca. 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 550 Gramm (302,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Die Gemüse Bolognese ist fertig zum Verzehr. Nur erhitzen.

- In der Pfanne: Schütten Sie den Beutelinhalt in eine Pfanne. Rühren Sie den Inhalt um, während Sie diesen erwärmen, nicht kochen lassen.

- In der Mikrowelle: Schütten Sie den Beutelinhalt in eine Schüssel und decken diese ab. 2 bis 3 Minuten in der Mikrowelle erhitzen (abhängig von der Stärke der Mikrowelleneinstellung) und danach umrühren.

- In dem Au Bain-Marie: Den geschlossenen Beutel ca. 10 Minuten ins Wasser stellen, das Wasser darf nicht kochen.

+ Es ist ein Rezeptvorschlag für "Gemüse Bolognese" enthalten.

-> Ich habe das Produkt in der Mikrowelle erwärmt.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Hoher Ballaststoffgehalt & Proteinquelle. 479 Gramm Gemüse und Hülsenfrüchte. Voller natürlicher Zutaten, ohne Zugabe von Zucker. Nutri-Score A. Dieses Produkt wird im Beutel mit Hilfe von Hitze gekocht und nachhaltig hergestellt, so dass Konservierungsstoffe nicht notwendig sind. Hülsenfrüchte sind ein Produkt der Natur und können trotz sorgfältiger Reinigung immer noch Fremdkörper enthalten, welche aus der Natur stammen.

 

Genaue Bezeichnung: HAK Gemüse Bolognese mit Linsen statt Fleisch perfekt zu Pasta.

 

Zutaten: Enthalten sind 63% Gemüse in veränderlichen Gewichtsanteilen (aus Tomaten, Karotten, Tomatenpüree, Zwiebeln, Sellerie und getrockneten Tomaten), 24% Linsen, Wasser, Knoblauch, Maisstärke, Kräuter und Gewürze (aus Basilikum, Petersilie, Oregano, Rosmarin, Thymian, schwarzem Pfeffer und Liebstöckel), rote Chilischoten, Rotweinessig, Meersalz sowie Essig.

 

Geschmack: Das Produkt roch mittelstark nach den Tomaten sowie insgesamt auch nach einer Bolognese-Sauce. Die Linsen waren in einer sehr guten Menge enthalten. Ihr Eigengeschmack kam leicht durch, sie hatten aber leider keinen Biss mehr. Die fruchtige Tomate kam geschmacklich gut durch, die getrockneten Tomaten dagegen nicht. Die Karotten und Zwiebeln waren jeweils in einer sehr guten Menge enthalten. Die Karotten hatten keinen Biss mehr, kamen geschmacklich aber leicht durch. Die Zwiebeln hatten noch leichten Biss und kamen geschmacklich gut durch. Die roten Chilischoten sorgten für eine minimale und passende Schärfe. Die Säure war leicht und angenehm. Auch der Rotweinessig kam leicht durch. Die Gewürze waren herzhaft und lecker. Trocken war das Produkt nicht und insgesamt schmeckte es auch nach einer leckeren Bolognese-Sauce.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr das Gemüsegericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

HAK Italienische Gemüse Bolognese mit Linsen
HAK Italienische Gemüse Bolognese mit Linsen
HAK Italienische Gemüse Bolognese mit Linsen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post