[Lidl] Alfredo Baguette Tomate-Pesto

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Alfredo Baguette Tomate-Pesto von Ospelt food GmbH (Papalina) [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis 1,89 / im Angebot ca. 1,59€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 750 Gramm [6 Baguettes á 125 Gramm] (1539 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Backofen gut vorheizen. Ober-/Unterhitze auf 220°C oder Gasherd Stufe 3-4 oder Umluft 200°C. Folie entfernen, die Tiefkühl-Baguettes in die Mitte des Backofens auf den mittleren Rost legen. Baguettes auf der mittleren Schiene goldbraun backen. Backzeit für Ober-/Unterhitze 14-16 Minuten oder Gasherd für 14-16 Minuten oder Umluft für 14-16 Minuten. Die Baguettes sind servierfertig, wenn der Käse gut verlaufen ist. Bei aufgetauten Baguettes verringert sich die Backzeit um ca. 3-4 Minuten.

-> Ich habe das gefrorene Produkt nach Anleitung mit Umluft für 15 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Es können Spuren von Soja, Ei, Sellerie, Senf und Sesam enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Trattoria Alfredo Baguette Tomate-Pesto - 6 Baguettes. 6 Baguettes Tomate-Pesto belegt mit Joghurtsauce, Mozzarella und Hartkäse, backofenfertig, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind Weizenmehl, 17,5% Tomaten, Trinkwasser, 9,5% schnittfester Mozzarella, Joghurt, Rapsöl, Basilikum, Spinat, 1% geriebener Hartkäse, Petersilie, Backhefe, Speisesalz, Knoblauch, Oregano, Thymian, getrockneter Weizensauerteig, Zucker, Weizenquellmehl, geröstetes Malzmehl (aus Weizen und Gerste), Zwiebelpulver, schwarzer Pfeffer, Chilipulver sowie Zitronensaftkonzentrat.

 

Geschmack: Die Baguettes rochen nach der Zubereitung nach dem Brot sowie mittelstark nach dem Pesto, geringer nach den Tomaten. Die Baguettes sind von außen knusprig geworden und von innen waren sie weicher, aber nicht zu weich. Insgesamt war der Teig lecker und nicht zu geschmacksneutral. Die Auflage war sehr saftig. Diese Saftigkeit sorgte dafür, dass die Baguettes auch nicht trocken waren. Die Joghurtsauce war in einer sehr guten Menge enthalten und lecker. Die Tomaten waren auch in einer sehr guten Menge enthalten. Sie waren eher etwas matschig, aber schmeckten frisch, fruchtig und auch leicht säuerlich. Der Käse war in einer guten Menge enthalten. Der Mozzarella schmeckte cremig und kam gut durch. Das Pesto kam geschmacklich ebenfalls gut durch. Dieses lag hauptsächlich am Basilikum, aber auch an den anderen Gewürzen wie dem Knoblauch.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung (zeigt 2 von 6 Baguettes) / Bild 4 nach der Zubereitung (zeigt 2 von 6 Baguettes))

 

Habt ihr die Baguettes auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Alfredo Baguette Tomate-Pesto
[Lidl] Alfredo Baguette Tomate-Pesto
[Lidl] Alfredo Baguette Tomate-Pesto
[Lidl] Alfredo Baguette Tomate-Pesto

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post