[Netto] American Style Frischkäse Jalapenos mit Dip

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Netto] American Style Frischkäse Jalapenos mit Red-Pepper-Dip hergestellt für Netto Marken-Discount AG & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis 1,89€ / im Angebot ca. 1,50€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm [200 Gramm Frischkäse Jalapenos + 50 Gramm / 39ml Dip] (637,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Backofen: Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze bzw. 180°C Umluft vorheizen. Die tiefgefrorenen Frischkäse Jalapenos aus der Verpackung nehmen, auf das mit Backpapier ausgelegte Backblech geben und 10-12 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Während dieser Zeit einmal wenden.

- In der Fritteuse: Das Pflanzenöl auf 180°C erhitzen. Die tiefgefrorenen Frischkäse Jalapenos ca. 3,5-4 Minuten goldgelb und knusprig frittieren. Vor dem Verzehr ca. 2 Minuten ruhen lassen.

+ Hinweis: Die Zubereitungszeiten können je nach Gerätetyp variieren. Bei an- oder aufgetauten Produkten verringern sich die Zubereitungszeiten. Mit unserem Dip (nur auftauen, nicht erhitzen) entfalten die Frischkäse Jalapenos ihren einzigartigen Geschmack.

-> Ich habe das gefrorene Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Umluft für 11 Minuten gebacken und den Dip bei Zimmertemperatur auftauen lassen.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Amerika / USA Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Frischkäse Jalapenos mit fruchtig pikantem Red-Pepper-Dip tiefgefroren. Halbe Jalapeno-Schoten gefüllt mit cremiger Frischkäsezubereitung, knusprig paniert, vorfrittiert, mit Red-Pepper-Dip, tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind:

- Frischkäse Jalapenos aus Füllung [aus 28% Frischkäsezubereitung (aus Frischkäse 70% Fett i. Tr., Sahne [aus Sahne und dem Stabilisator Carrageen], Kartoffelstärke und modifizierter Kartoffelstärke)], 22% Jalapenos (aus Jalapenos, Wasser, Speisesalz, dem Säuerungsmittel Essigsäure und dem Stabilisator Calciumchlorid), Panade (aus Weizenmehl, Wasser, Maismehl, Speisesalz, Hühnervolleipulver, Milcheiweiß, dem Backtriebmittel Natriumcarbonate, Hefe, Gewürzen, Sonnenblumenöl, dem Säuerungsmittel Citronensäure und Gewürzextrakt) sowie Sonnenblumenöl.

- Red-Pepper-Dip aus Zucker, Wasser, 2,5% Paprika, 2,5% Chili, modifizierter Maisstärke, Branntweinessig, Apfelsaft aus Apfelsaftkonzentrat, Speisesalz sowie dem Säuerungsmittel Citronensäure.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach der Panade und den Jalapenos. Der Dip war recht geruchsneutral, lediglich eine ganz leichte Würze und Säure konnte ich herausriechen. Der Dip war von der Konsistenz cremig und die Süße kam geschmacklich gut durch, ohne aber zu penetrant zu wirken. Obwohl nur 2,5 Prozentpunkte Chilies enthalten waren, sorgten diese für eine starke, aber dennoch angenehme Schärfe. Ganz leicht kam auch der Apfelsaft mit seiner fruchtigen Süße durch. Die Säure war angenehm. Die Panade ist leicht knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Sie war leicht und lecker gewürzt. Die Füllung war in einer sehr guten Menge enthalten und von der Konsistenz cremig, was den Frischkäse angeht. Der Frischkäse war lecker und die Sahne kam geschmacklich sehr gut durch. Die Jalapenoschoten hatten hier nur ganz leichten Biss. Der Eigengeschmack kam leicht durch, eine Schärfe war nicht enthalten. Die Jalapenoschoten waren saftig und schmeckten nach einem eingelegten Produkt, was aber durchaus gut schmeckte. Trocken waren die Jalapeno-Frischkäse-Snacks nicht.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt jeweils nach der Zubereitung)

 

Habt ihr das Fingerfood auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Netto] American Style Frischkäse Jalapenos mit Dip
[Netto] American Style Frischkäse Jalapenos mit Dip
[Netto] American Style Frischkäse Jalapenos mit Dip
[Netto] American Style Frischkäse Jalapenos mit Dip
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post

A
Hallo .<br /> sorry .war das erkligste was ich jemals gegessen habe.
Antworten
B
Hallo A-reski,<br /> <br /> danke für deinen Kommentar und schade, dass es dir nicht geschmeckt hat. Was fandest du denn so schlimm daran?<br /> <br /> Liebe Grüße<br /> <br /> Pierre (BlogTestesser)