FRESH Minit Risotto Funghi mit Käsebeutel

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: FRESH Minit Risotto Funghi mit Käsebeutel von Gastina GmbH [Österreich]

 

Preis: im Angebot ca. 2,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 365 Gramm (508 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Käsebeutel entfernen. Deckelfolie vor dem Erhitzen mehrmals einstechen und Schale erwärmen. Je nach gewünschter Sämigkeit 3-4 Esslöffel Wasser dazugeben. Nach Belieben Käse unterrühren. Bei 350 Watt 4-5 Minuten.

- In der Pfanne: Je nach gewünschter Sämigkeit 3-4 Esslöffel Wasser dazugeben. Unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Nach Belieben Käse unterrühren. 4-5 Minuten bei mittlerer Hitze.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Mikrowelle zubereitet mit 3 Esslöffel Wasser.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Hergestellt in Österreich. Das Produkt ist ohne Zusatz von geschmacksverstärkenden Zusatzstoffen und Aromen. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Reisgericht mit Pilzen. Pasteurisiert.

 

Zutaten: Enthalten sind Wasser, 29% gekochter Reis (aus Reis und Wasser), Zwiebeln, 7% Käse, 6% Pilze (aus Butterpilzen und Steinpilzen), Rapsöl, Weißwein (enthält Sulfit), Reisstärke, Butter, Hefeextrakt, jodiertes Speisesalz (aus Speisesalz und Kaliumjodat), getrocknete Champignons, Champignonpulver, Maltodextrin, getrocknete Butterpilze, getrocknete Steinpilze, Zucker sowie Gewürze.

 

Geschmack: Das Gericht roch nach der Erwärmung nach frischen Butter- und Steinpilzen. Der Reis war schlotzig und das Gericht auch nicht trocken. Der Reis hatte Biss und war lecker. Der Käse kam geschmacklich gut durch, da er auch in einer guten bis sehr guten Menge enthalten war. Der Weißwein kam mittelstark durch und passte gut in das Gericht. Die Butter kam gut durch. Die Steinpilze und Butterpilze hatten noch Biss und waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Sie kamen mittelstark durch und schmeckten durchaus frisch. Durch das Champignonpulver schmeckte das Grundprodukt auch nach den Pilzen. Das Gericht war salzig, dieses fand ich aber noch so gerade angenehm. Die Gewürze waren herzhaft.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr das Fertiggericht auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

FRESH Minit Risotto Funghi mit Käsebeutel
FRESH Minit Risotto Funghi mit Käsebeutel
FRESH Minit Risotto Funghi mit Käsebeutel
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post