iglo Rosenkohl

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: iglo Rosenkohl von iglo GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,49€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (140 kcal unzubereitet) * = zubereitet nach Anleitung im Kochtopf

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Für eine vitaminschonende Zubereitung einfach den Rosenkohl unaufgetaut in 125ml kochendes Wasser geben. Das Gemüse zugedeckt bei starker Hitze aufkochen, dann ca. 7 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren.

- In der Mikrowelle: : Für eine vitaminschonende Zubereitung einfach den Rosenkohl unaufgetaut mit 4 EL Wasser in eine mikrowellengeeignete Schüssel geben. Das Gemüse im Mikrowellengerät bei 600 Watt zugedeckt ca. 10 Minuten garen. Dabei mehrmals umrühren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Kochtopf zubereitet.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Rosenkohl, tiefgefroren. Rosenkohl frisch vom Feld, besonders aromatisch und zart.

 

Zutaten: Enthalten sind 100% Rosenkohl.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung nach frischem Rosenkohl. Der Rosenkohl hatte noch Biss, bzw. teilweise war er noch knackig, aber nicht zu hart. Er war saftig und schmeckte frisch, sodass sein natürlicher Eigengeschmack gut durchkam. Im Gegensatz zu anderen Rosenkohl-Produkten hatte dieser nur ganz leichte Bitterstoffe. Aber dieses kann auch saisonbedingt variieren, denke ich mal.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

 

Habt ihr den Rosenkohl auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

iglo Rosenkohl
iglo Rosenkohl
iglo Rosenkohl
iglo Rosenkohl

Veröffentlicht in Gemüse, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post