[Lidl] Vitasia Kenkau Sushi Box

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Vitasia Kenkau Sushi Box (Japan) von Laschinger Seafood GmbH [Deutschland]

 

Preis: 2,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 216 Gramm [196 Gramm Sushi + 18ml / 20 Gramm Sweet-Chili-Sauce] (336,96 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Vor dem Verzehr ca. 20 Minuten bei Zimmertemperatur stehen lassen.

-> Ich habe das Produkt 20 Minuten Zimmertemperatur annehmen lassen.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Asien / Asia Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Weichtieren, Milch, Senf, Krebstieren, Sesam, Weizen und Soja enthalten sein. Hergestellt in Polen. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Vitasia Kenkou Sushi box. Sushi-Spezialitäten mit Sweet-Chili-Sauce. Mit Zucker und Süßungsmitteln. 1x Nigiri mit rohem Lachs, 4 Hosomaki: 2x mit roter Paprika, 2x mit eingelegtem Rettich, 2x Mini California's mit rohem Lachs, 1x Big California mit Lachssalat.

 

Zutaten: Enthalten sind:

- Sushi aus 80,4% Reiszubereitung mit Quinoa [aus gekochtem Reis mit Quinoa (aus Wasser, Reis, 15% Quinoa, Speisesalz und Sonnenblumenöl), Reisessigzubereitung (aus Wasser, Branntweinessig, Reis und Speisesalz) und dem Feuchthaltemittel Sorbit], 8,5% rohem Lachs "Salmo salar in intensiver Aquakultur gewonnen in Norwegen", 5,5% Lachssalat [aus 67% gekochtem Lachs "Salmo salar in intensiver Aquakultur gewonnen in Norwegen", Mayonnaise (aus 50% Rapsöl, Wasser, Branntweinessig, Zucker, Eigelb, modifizierter Stärke, Speisesalz, den Konservierungsstoffen: [Kaliumsorbat und Natriumbenzoat] und Würze), gemahlenem Koriander, gemahlener Chili, Speisesalz und schwarzem Pfeffer], 2,4% eingelegtem Rettich (enthält Phenylalaninquelle) [aus Rettich, Wasser, dem Konservierungsstoff Sorbinsäure, den Säureregulatoren: (Citronensäure, Essigsäure und Äpfelsäure), dem Antioxidationsmittel Natriumisoascorbat, dem Geschmacksverstärker Mononatriumglutamat, Ethylalkohol, dem Süßungsmittel Aspartam, dem Farbstoff Riboflavine und Speisesalz], 1,7% roter Paprika sowie 1,5% getrocknetem Seetang.

- Sweet-Chili-Sauce aus Wasser, Glukose-Fruktosesirup, Branntweinessig, Zucker, modifizierter Maisstärke, Speisesalz, getrockneter Paprika, 0,3% Chiliflocken, getrocknetem Knoblauch sowie Paprikaextrakt.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach dem Lachs, dem Rettich sowie ganz leicht nach dem Reis. Die Sauce roch ganz leicht süß. Der Reis hatte noch durchgängig Biss und war geschmacklich in Ordnung. Die Quinoa kam geschmacklich nicht durch. Durch die Reisessigzubereitung war auch eine leckere und passende Säure in den Sushi-Sorten enthalten. Der Lachs bei dem Nigiri kam leicht durch und war saftig. Bei den anderen Sorten kam der Lachs geschmacklich nicht durch, auch nicht der Lachssalat. Der Rettich und die Paprika waren noch knackig. Die Paprika kam geschmacklich minimal durch, der Rettich gar nicht. Nicht mal, dass er eingelegt wurde, kam geschmacklich durch. Die Sweet-Chili-Sauce war natürlich in einer zu geringen Menge enthalten. Sie war von der Konsistenz cremig, bzw. sirupartig. Die Süße kam stark durch, ebenso die Schärfe von den Chilis. Aber insgesamt hatte die Sauce sehr unnatürlich und auch etwas nach Spüli geschmeckt.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr die Sushi-Box auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Vitasia Kenkau Sushi Box
[Lidl] Vitasia Kenkau Sushi Box
[Lidl] Vitasia Kenkau Sushi Box

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post