Tasty Bite Thai Coconut scharfes Gemüse-Curry

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Tasty Bite Thai Coconut scharfes Gemüse-Curry von Mars GmbH [Deutschland]

 

Preis: Normalpreis ca. 2,49€ / im Angebot ca. 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 285 Gramm (270,75 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- In der Mikrowelle: Den Beutel 2cm einreißen und 1 Minute bei 700 Watt erhitzen.

- In der Pfanne: Beutelinhalt in eine Pfanne geben und kurz erwärmen. Umrühren nicht vergessen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Mikrowelle erwärmt, allerdings mit 600 Watt.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es ist für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Mit natürlichen Zutaten. Schärfegrad 3 von 3 "sehr scharf". Es können Spuren von Soja, Weizen, Erdnüssen, Nüssen, Sesam und Sellerie enthalten sein.

 

Genaue Bezeichnung: Feurig scharf: Dieser scharfe Mix aus frischem Gemüse, Zitronengras & Thai Basilikum wird mit einer kräftigen Chili-Note abgerundet. Kartoffel und Gemüse Curry.

 

Zutaten: Enthalten sind Wasser, Kokosmilch, 8,7% Babymais, 7,0% Karotten, 7,0% Schnittbohnen, 7,0% Kartoffeln, Wasserkastanien, 2,5% Zwiebeln, Sonnenblumenöl, Thai Curry Gewürz (enthält Senf), Knoblauch, Maisstärke, grüne Chilies, Salz, Zucker, Maltodextrin, Kaffernlimettenblätter, Hefeextrakt, Champignonpulver, Zitronensaftpulver, der Stabilisator Guarkernmehl, der Farbstoff Paprikaextrakt, Weizenfasern, natürliches Aroma, Sahne (aus Milch), Kaffernlimettenöl sowie Zitronengrasöl.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Erwärmung nach dem Currygewürz sowie leichter nach der Kokosmilch. Das Gemüse war jeweils in einer ausreichenden Menge enthalten. Der Babymais war als Stücke vom Maiskölbchen enthalten. Diese hatten noch Biss, kamen geschmacklich aber nicht durch. Die Karotten waren zerkocht und kamen auch nicht durch. Die Bohnen waren auch zerkocht, kamen geschmacklich aber immerhin leicht durch. Gleiches galt geschmacklich für die Kartoffeln und die Wasserkastanien, die aber immerhin noch Biss hatten bzw. knackig waren. Die Sauce war von der Konsistenz leicht cremig und in einer sehr guten Menge enthalten. Die Kokosmilch kam mittelstark durch, etwas leichter das Currygewürz. Erneut etwas leichter kam die Limette und die Zitrone geschmacklich durch. Durch die Chilies war auch eine sehr starke Schärfe enthalten. Ich habe mal wieder geheult, somit fand ich die Stärke der Schärfe zu heftig.

 

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr das Gemüse auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Tasty Bite Thai Coconut scharfes Gemüse-Curry
Tasty Bite Thai Coconut scharfes Gemüse-Curry
Tasty Bite Thai Coconut scharfes Gemüse-Curry
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post