[Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse von Echt Altländer Feinkost GmbH (Schwarz Cranz GmbH & Co. KG) [Deutschland]

 

Preis: 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 210 Gramm (792 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Einfach kalt genießen.

- Im Backofen: Verpackung und Griffschutz entfernen. Bei 180°C im vorgeheizten Backofen auf mittlerem Rost ca. 4-5 Minuten aufbacken.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Ober-/Unterhitze für 5 Minuten zubereitet.

 

Besonderheiten: Es können Spuren von Sellerie enthalten sein. Es handelt sich um die Aldi Nord Variante. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Weizenkleingebäck mit Salami, Gouda und Remoulade, verzehrfertig belegt.

 

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

 

Geschmack: Das Baguette roch nach der Erwärmung nach einem frischgebackenem Brot mit dem Weizenvollkornmehl sowie stärker nach der Salami. Was ich irritierend fand, das Baguette meiner Frau sah vom Brot ganz anders aus und es waren richtig dicke Salamischeiben enthalten, während die bei meinem Baguette eher dünn waren. Die Zutatenliste war aber die gleiche. Vielleicht eine Sortimentsangleichung zwischen Aldi Nord und Aldi Süd? Das Baguette ist von außen leicht knusprig geworden, war von innen weich und fluffig, so gefällt es mir. Insgesamt war das Baguettebrot auch sehr lecker durch das Weizenvollkornmehl, auch wenn ich die Butter nicht im Baguette herausgeschmeckt habe. Bei meiner Frau mit ihrem Baguette kam komischerweise die Butter im Brot geschmacklich durch. Die Remoulade war in einer sehr guten Menge enthalten und von der Konsistenz cremig. Sie war leicht würzig durch den Senf, hatte aber keine Schärfe. Die Säure war sehr angenehm und sie schmeckte auch nach einer Remoulade mit dem Ei. Zwar war die Remoulade die schlechteste Komponente an diesem Produkt, aber dennoch lecker. Der Käse war in einer guten Menge enthalten und cremig. Der Käse war sehr würzig und hatte auch einen cremigen Geschmack. Insgesamt hatte der Gouda hochwertig und lecker geschmeckt. Zusammen mit der Remoulade in Verbindung war das Baguette auch überhaupt nicht trocken. Die Salami war in einer sehr guten Menge enthalten. Sie hatte Biss und war auch nicht zu trocken. Sie war natürlich etwas fettiger, aber geschmacklich lecker. Das Schweinefleisch kam gut durch und die Gewürze waren herzhaft. Insgesamt schmeckte die Wurst auch nach einer Salami. Insgesamt war das Baguette mit Hähnchen noch ein kleines bisschen besser, aber auch so war dieses Baguette sehr lecker :)

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 4 vor der Zubereitung / Bild 5 + 6 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr das Baguette auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

[Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse
[Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse
[Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse
[Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse
[Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse
[Aldi] Snack Time Baguette Salami-Käse

Veröffentlicht in Pizza & Co

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post