[Lidl] Landjunker Hähnchen-Hackbällchen mit Elsass-Sauce

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Lidl] Landjunker Hähnchen-Hackbällchen mit Elsass-Sauce von Landgeflügel FG Vertriebsgesellschaft mbH (Rothkötter Unternehmensgruppe) [Deutschland]

 

Preis: 2,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 450 Gramm (733,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Packung nicht mikrowellengeeignet.

- Im Backofen: Die Oberfolie entfernen. Die Aluschale im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 25-30 Minuten goldbraun und vollständig durchgaren.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung mit Umluft für 27 Minuten gebacken.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es nur in einem begrenzten Zeitraum zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Deutsches Qualitätsgeflügel. Haltungsform 2 von 4 "Stallhaltung Plus". Aufgezogen und geschlachtet jeweils in Deutschland. Es können Spuren von Senf und Sellerie enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Hähnchen-Hackbällchen, gewürzt, frisch, mit "Elsass-Sauce", ofenfertig in der Aluschale.

 

Zutaten: Enthalten sind 59% Hähnchenfleisch, 33% "Elsass-Sauce" (aus Trinkwasser, 15% Schlagsahne, 10% Porree, 8% Käse, 5% Schmelzkäsezubereitung [aus Käse, Trinkwasser, Butter, dem Schmelzsalz Natriumcitrate und dem Farbstoff Carotin], Zwiebeln, Zwiebellauch, Branntweinessig, Speisesalz, modifizierter Stärke, Milcheiweiß, Laktose, dem Verdickungsmittel Xanthan, dem Konservierungsstoff Kaliumsorbat und natürlichem Aroma), Weizenpaniermehl (aus Weizenmehl, Speisesalz und Hefe), Speisesalz, Gewürze, die Antioxidationsmittel: (Ascorbinsäure und Natriumascorbat), Gewürzextrakte sowie Porreeflocken.

 

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung lediglich nach frischem Porree. Nach der Zubereitung roch es stark, aber lecker nach den Hähnchenhackbällchen und geringer nach dem Porree. Die Hackbällchen waren natürlich in einer sehr guten Menge enthalten. Von oben sind sie knusprig geworden, von unten und in der Mitte waren sie weicher, aber nicht zu weich. Das Fleisch war zart und saftig. Der Geschmack vom Hähnchenfleisch kam mittelstark durch und die Gewürze waren leicht herzhaft und lecker. Knorpel oder ähnliches waren nicht enthalten. Die Sauce war in einer etwas zu geringen Menge für so viele Fleischbällchen enthalten. Sie war auch etwas fester, aber man kann schon sagen, dass sie cremig war. Die Sahne kam geschmacklich gut durch, ebenso der Porree, der frisch schmeckte und knackig war. Auch der Käse kam geschmacklich gut durch. Der Salzgehalt in der Sauce war stark, aber noch angenehm. Insgesamt war die Sauce der Hammer und die Hackbällchen auch nicht schlecht.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Hähnchen-Hackbällchen-Pfanne auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Lidl] Landjunker Hähnchen-Hackbällchen mit Elsass-Sauce
[Lidl] Landjunker Hähnchen-Hackbällchen mit Elsass-Sauce
[Lidl] Landjunker Hähnchen-Hackbällchen mit Elsass-Sauce
[Lidl] Landjunker Hähnchen-Hackbällchen mit Elsass-Sauce
[Lidl] Landjunker Hähnchen-Hackbällchen mit Elsass-Sauce

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post