[Penny] Best Moments Mezzelune mit Pilzen und Trüffeln

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Penny] Best Moments Mezzelune mit Pilzen und Trüffeln von Rav. Lo Scoiattolo S.P.A. [Italien]

 

Preis: 1,99€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm (732 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung:

- Im Kochtopf: Den Packungsinhalt 3 Minuten in siedendem Salzwasser kochen.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur zu besonderen Anlässen (z.B. Weihnachten / Ostern usw.) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Es können Spuren von Sellerie, Krebstieren, Walnüssen, Fisch und Soja enthalten sein. Hergestellt in Italien. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Best Moments Frische Mezzelune - Premium-Pasta mit Pilz- und Trüffel-Füllung. Frische Eierteigwaren gefüllt mit Pilzen und Trüffel.

 

Zutaten: Enthalten sind Hartweizengrieß, Molkeneiweißkäse Ricotta (aus Molke, Sahne, Speisesalz und dem Säureregulator Citronensäure), 11% Vollei, Bechamelsauce (aus Magermilch, Sahne, Weizenmehl, Maisstärke, Speisesalz und natürlichem Muskatnussaroma), Wasser, 5% Steinpilze, Süßmolkenpulver, Paniermehl (aus Weizenmehl, Speisesalz und Backhefe), Olivenöl nativ extra, Petersilie, Speisesalz, pflanzliche Ballaststoffe (aus Bambusstamm und Flohsamenschalen), Hartkäse (aus Milch, Speisesalz, Lab und dem Konservierungsstoff Lysozym aus Ei), 0,5% getrocknete Steinpilze, Knoblauch, 0,2% Trüffelzubereitung (aus 93% Sommertrüffeln [Tuber aestivum Vitt.], Wasser und Speisesalz) sowie natürliches Trüffelaroma.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung mittelstark nach dem Eierteig und minimal nach dem Ricotta und den Pilzen, auch wenn nicht direkt nach Steinpilzen. Auch nicht nach den Trüffeln. Die Nudeln hatten noch Biss, das Ei kam im Teig geschmacklich minimal durch. Ich hatte also schon besseren Nudelteig gegessen, er war aber in Ordnung. Die Füllung war in einer guten Menge enthalten und von der Konsistenz etwas fester, aber dennoch cremig. Der Ricotta kam geschmacklich leicht durch, es schmeckte allerdings auch nach einem süßen Speisequark, fand ich. Der Hartkäse kam geschmacklich nicht durch, ebenso wie die Steinpilze und die Bechamelsauce. Die Trüffel kamen geschmacklich sehr leicht durch. Da habe ich auch schon Nudeln gegessen, wo die Trüffel geschmacklich besser durchkamen und auch besser schmeckten. Die Gewürze waren sehr herzhaft mit dem Muskatnuss und dem Knoblauch.

 

Fazit: 1 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Mezzelune auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

[Penny] Best Moments Mezzelune mit Pilzen und Trüffeln
[Penny] Best Moments Mezzelune mit Pilzen und Trüffeln
[Penny] Best Moments Mezzelune mit Pilzen und Trüffeln
[Penny] Best Moments Mezzelune mit Pilzen und Trüffeln

Veröffentlicht in Sättigungsbeilagen

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post