[Aldi] Wonnemeyer Nudelsalat mit Lyoner und Ei

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] Wonnemeyer Nudelsalat mit Lyoner und Ei von Kühlmann GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: 1,19€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 400 Gramm (1164 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

 

Besonderheiten: Aldi Nord + Aldi Süd. Es können Spuren von Soja enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

 

Geschmack: Der Salat roch nach der Mayo und insgesamt auch nach einem Fertig-Nudelsalat. Die Nudeln waren natürlich in einer sehr guten Menge enthalten. Sie hatten noch Biss und das Ei kam geschmacklich mittelstark durch, sodass die Nudeln auch sehr lecker waren. Die Konsistenz der Mayo war cremig und in einer guten Menge enthalten, sodass der Salat auch nicht trocken war. Der Grundgeschmack der Mayo war lecker und die Sahne kam leicht durch. Der Balsamessig sorgte für eine leichte und angenehme Säure. Die Senfsaaten kamen geschmacklich nicht durch. Die Wurst war in einer ausreichenden Menge enthalten. Sie war nicht zu weich oder hart und kam mit dem Schweinefleischgeschmack in dem Salat leicht durch. Die Karotten und Gurken waren insgesamt in einer ausreichenden Menge enthalten. Beides war noch knackig und kam geschmacklich leicht in dem Salat durch. Die Eier konnte ich im Salat nicht feststellen, was wohl aber auch daran lag, das die Nudeln einen leckeren Eiergeschmack hatten. Daher fand ich es auch nicht schlimm.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr den Beilagensalat auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Aldi] Wonnemeyer Nudelsalat mit Lyoner und Ei
[Aldi] Wonnemeyer Nudelsalat mit Lyoner und Ei
[Aldi] Wonnemeyer Nudelsalat mit Lyoner und Ei
[Aldi] Wonnemeyer Nudelsalat mit Lyoner und Ei

Veröffentlicht in Sättigungsbeilagen, Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post