King Cuisine Hummus Trio

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: King Cuisine Hummus Trio von King Cuisine B.V. [Niederlande]

 

Preis: im Angebot ca. 1,59€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 210 Gramm (für die kcal siehe bitte Foto, da ich nicht weiß, ob wirklich 70 Gramm von jeder Sorte enthalten sind)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

 

Besonderheiten: Das Produkt ist für Vegetarier (vegetarisch) und Veganer (vegan) geeignet. Es können Olivenkerne und Spuren von Walnüssen, Mandeln, Cashewnüssen und Erdnüsse enthalten sein. Hergestellt in den Niederlanden. Außerdem ist dieses Produkt frisch und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Dips aus Kichererbsen mit Curry, getrockneten Tomaten und Oliven. Hummus mit getrockneten Tomaten. Hummus mit Oliven. Hummus mit Curry.

 

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

 

Geschmack: Das Produkt roch nach den Kichererbsen sowie minimal nach den getrockneten Tomaten sowie nach den Oliven. Das Hummus war von der Konsistenz cremig und nicht zu dick oder dünn. Bei der Sorte mit den Tomaten kamen die Gewürze mittelstark durch und die getrockneten Tomaten leicht. Bei der Sorte mit dem Curry kam das Currygewürz mittelstark durch. Es sorgte für eine minimale Schärfe. Diese Sorte hatte auch eine leichte Faserung, was mir gut gefallen hatte. Bei der dritten Sorte kamen die Oliven geschmacklich gut durch. Bei allen drei Sorten kamen die Kichererbsen ebenfalls geschmacklich gut durch und mittelstark der Knoblauch. Der Sesam kam bei allen drei Sorten leicht durch.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

Habt ihr das Hummus auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

King Cuisine Hummus Trio
King Cuisine Hummus Trio
King Cuisine Hummus Trio
King Cuisine Hummus Trio

Veröffentlicht in Sauce & Co, Vegetarisch & Vegan

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post