Appel Thunfisch in Olivenöl

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Appel Thunfisch in Olivenöl von EUCO GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 1,75€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): Inhalt: 185 Gramm (für die Nährwerte bitte das Foto beachten, da nicht ersichtlich ist wie viel das abgetropfte Produkt wiegt)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Außerdem wird zum Öffnen kein Dosenöffner benötigt.

 

Genaue Bezeichnung: Appel Thunfisch Zarte Filets in Olivenöl.

 

Zutaten: Enthalten sind 77% Thunfisch "Katsuwonus pelamis gefangen im Westlichen Pazifischen Ozean (FAO 71) oder Östlichen Pazifischen Ozean (FAO 77) mit Umschließungsnetzen und Hebenetzen (Ringwaden)", 22% Olivenöl sowie Speisesalz.

 

Geschmack: Das Produkt roch mittelstark nach dem Thunfisch selbst, aber nicht nach dem Olivenöl. Der Thunfisch war teilweise zart mit Biss, teilweise aber auch leicht zäh. Teilweise war er saftig, teilweise aber auch leicht trocken. Der Geschmack vom Thunfisch selbst kam gut durch, da er frisch schmeckte. Das Salz kam mittelstark durch, war aber noch angenehm. Das Olivenöl kam geschmacklich gut durch. Meine Katze mochte natürlich auch diesen Thunfisch, aber sie hatte doch etwas übrig gelassen. Ich meinte es wohl wie immer zu gut mit ihr :)

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr den Thunfisch auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

Appel Thunfisch in Olivenöl
Appel Thunfisch in Olivenöl
Appel Thunfisch in Olivenöl
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post