[Penny] Mitakos Back & Grill Feta mediterrane Kräuter

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Penny] Mitakos Back & Grill Feta mediterrane Kräuter von Omiros Dairy Industry S.A. [Griechenland]

 

Preis: 1,59€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 150 Gramm (388,5 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: Nicht für die Mikrowelle geeignet.

- Im Backofen oder auf dem Grill: Umverpackung und Folie entfernen und den Feta mit den marinierten Kräutern nach oben in die Aluschale legen. Auf dem Grill oder im Backofen (auf der mittleren Schiene bei ca. 220°C Umluft) für ca. 10 Minuten zubereiten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für den Backofen mit Umluft bei 220°C für 10 Minuten zubereitet.

 

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Griechenland / Greece Woche zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Es können Spuren von Gluten, Krebstieren, Ei, Soja, Nüssen, Sellerie und Senf enthalten sein. Ohne Gentechnik. Geschützte Ursprungsbezeichnung. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Back & Grill Feta original griechisch mediterrane Kräuter. Back & Grill Feta, mariniert mit mediterranen Kräutern aus Schaf- und Ziegenmilch, in Salzlake gereift.

 

Zutaten: Enthalten sind Feta g.U. (aus Schafmilch, Ziegenmilch, Meersalz, mikrobiellem Lab und Säuerungskulturen) sowie 3% Kräutermarinade (aus Wasser, Sonnenblumenöl, 15% Kräutern [aus Basilikum, Oregano und Thymian], Traubenzucker, Zucker, modifizierter Stärke, Salz, Knoblauch, dem Verdickungsmittel Xanthan und dem Konservierungsstoff Kaliumsorbat).

 

Geschmack: Vor der Zubereitung roch es mittelstark nach den Kräutern. Nach der Zubereitung roch das Produkt mittelstark nach einem Feta-Käse mit der Schafs- und Ziegenmilch sowie ganz leicht nach den Kräutern. Der Käse hatte noch Biss, war aber dennoch cremig. Der Geschmack von der Ziegenmilch und Schafsmilch kam gut durch, sodass es auch nach einem Feta-Käse schmeckte und nicht nach einem Hirtenkäse. Der Salzgehalt war mittelstark und angenehm. Die Kräuter kamen geschmacklich leicht durch. Sie schmeckten zwar nicht frisch, aber waren dennoch lecker und mediterran. Allerdings fand ich, dass das Sonnenblumenöl eher stark nach einem Olivenöl schmeckte. So oder so, war das Produkt aber sehr lecker.

 

Fazit: 3 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor der Zubereitung / Bild 4 + 5 nach der Zubereitung)

 

Habt ihr den Feta auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Penny] Mitakos Back & Grill Feta mediterrane Kräuter
[Penny] Mitakos Back & Grill Feta mediterrane Kräuter
[Penny] Mitakos Back & Grill Feta mediterrane Kräuter
[Penny] Mitakos Back & Grill Feta mediterrane Kräuter
[Penny] Mitakos Back & Grill Feta mediterrane Kräuter
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post