[Aldi] Snack Time Pasta-Salat Rigatoni Bacon

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: [Aldi] Snack Time Pasta-Salat Rigatoni Bacon mit Gabel von Heinrich Kühlmann GmbH & Co. KG [Deutschland]

 

Preis: 1,73€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm (555 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

 

Besonderheiten: Es können Spuren von Soja enthalten sein. Aldi Nord + Aldi Süd. Das Produkt ist frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Rigatoni mit gegrillten Champignons und Bacon.

 

Zutaten: Für die Zutatenliste bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

 

Geschmack: Der Salat roch leicht bis mittelstark nach dem Bacon. Die Nudeln waren natürlich in einer sehr guten Menge enthalten. Sie hatten noch sehr viel Biss, dieses war aber noch in Ordnung. Geschmacklich fand ich sie auch nicht zu fad, da das Ei mittelstark durchkam. Die Champignons waren in einer ausreichenden Menge enthalten. Die Stückchen waren schon sehr klein, diese hatten aber noch leichten Biss. Geschmacklich kamen die Champignons leicht durch, aber sie schmeckten nicht nach dem Grillaroma, sondern eher nach Dosenpilzen. Der Bacon war auch in einer ausreichenden Menge enthalten. Auch hier waren die Stückchen sehr klein. Sie hatten Biss, waren aber dennoch zart. Bei dem Bacon kam der Geschmack vom Schweinefleisch und Rauch leicht bis mittelstark durch, in dem Gericht aber durch das Kuscheln mit den anderen Zutaten gut. Die Sahne konnte ich nicht herausschmecken. Die Säure vom Balsamessig und dem Branntweinessig war sehr mild, sodass sie fast gar nicht durchkam. Den Hartkäse konnte ich minimal herausschmecken und den Knoblauch mittelstark.

 

Fazit: 2,5 von 3 Punkten

 

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr den Nudelsalat auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

[Aldi] Snack Time Pasta-Salat Rigatoni Bacon
[Aldi] Snack Time Pasta-Salat Rigatoni Bacon
[Aldi] Snack Time Pasta-Salat Rigatoni Bacon

Veröffentlicht in Fertiggerichte

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post