Dovgan Käsezopf kaltgeräuchert

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Dovgan Käsezopf kaltgeräuchert von Dovgan GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 2,90€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 150 Gramm (528 kcal)

 

Zubereitungsempfehlung: keine

-> Entsprechend habe ich das Produkt kalt gegessen, da ich auch im Internet nichts dazu gefunden habe, ob man das Produkt erwärmen darf.

 

Besonderheiten: Das Produkt ist evtl. für Vegetarier (vegetarisch) geeignet. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: Dovgan Family Käsezopf, Pasta filata Käse, kaltgeräuchert, 45% Fett i.Tr..

 

Zutaten: Enthalten sind pasteurisierte Kuhmilch, Speisesalz, das Festigungsmittel Calciumchlorid, Milchsäurebakterien, mikrobielles Lab, der Farbstoff Carotin sowie Rauch.

 

Geschmack: Das Produkt roch mittelstark nach dem kalten Rauch, wie von einem kaltgeräucherten Lachs roch es. Außen, was wie Spaghetti aussah, hier kam der Rauch geschmacklich sehr stark durch. Es schmeckte auch nach einem kaltgeräucherten Produkt. Außerdem war es außen sehr salzig, mir etwas zu salzig, auch wenn ich es gerne salzig mag. Von innen war es geschmacklich nicht so salzig und daher auch besser. Der Käse kam geschmacklich leicht durch. Zwar ist es nicht unbedingt mein Lieblingskäse, aber mal was anderes und nicht alltägliches, was ich gut finde.

 

Fazit: 2 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen)

 

Habt ihr den Käsezopf auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

Dovgan Käsezopf kaltgeräuchert
Dovgan Käsezopf kaltgeräuchert
Dovgan Käsezopf kaltgeräuchert
Dovgan Käsezopf kaltgeräuchert
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post