iglo Brezel-Stäbchen

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Käpt'n iglo Brezel-Stäbchen von iglo GmbH [Deutschland]

 

Preis: im Angebot ca. 2,22€

 

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 364 Gramm [13 Stück] (813,8 kcal zubereitet nach Anleitung im Backofen)

 

Zubereitungsempfehlung: Bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung für die Pfanne mit etwas mehr Öl für 8 Minuten zubereitet.

 

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! 100% Fisch-Filet. Ohne Zusatz von Geschmacksverstärkern, ohne Zusatz von Farbstoffen, ohne Zusatz von Aromen. Natürliche Quelle von Vitamin B12 und Omega 3-Fettsäuren; Reich an Jod. Trotz sorgfältiger Produktionsverfahren und Qualitätssicherung können in seltenen Fällen Gräten im Produkt enthalten sein.  100 Gramm / 140 Gramm unserer Brezel-Stäbchen liefern 116mg/163mg marine Omega 3-Fettsäuren (EPA, DHA). Nutri Score B. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

 

Genaue Bezeichnung: iglo 13 Brezel-Stäbchen mit Fisch-Filet. 58% Fisch-Filet, 42% Panade. Brezel-Stäbchen aus Alaska Seelachs-Filet, aus Blöcken geschnitten, mit Brezel-Paniermehl paniert, praktisch grätenfrei, vorgebacken und tiefgefroren.

 

Zutaten: Enthalten sind 58% Alaska Seelachs-Filet "Theragra chalcogramma gefangen mit Schleppnetzfischerei (pelagische Scherbrettnetze) im Nordwestpazifik (FAO 61) / Nordostpazifik (FAO 67) in der Beringsee oder Ochotskisches Meer oder Golf von Alaska / östliche Beringsee", Paniermehl (aus Weizenmehl, Brezellauge [aus dem Säureregulator Natriumhydroxid], Zucker, Salz, Dextrose, Hefe und Paprikapulver), Rapsöl, Wasser, 6% Brezel-Paniermehl (aus Weizenmehl, Brezellauge [aus dem Säureregulator Natriumhydroxid], Hefe, Rapsöl und Salz), Weizenmehl, Kartoffelstärke, Salz sowie Meersalz.

 

Geschmack: Während der Zubereitung roch es mittelstark nach der Laugenpanade sowie dem Fisch, nach der Zubereitung roch es mittelstark nach der Panade (minimal nach der Lauge) sowie leicht nach dem Fisch. Die Panade ist knusprig geworden und war nicht zu dünn oder dick. Die Lauge geschmacklich leider nur minimal durch. Der Fisch war in einer ausreichenden Menge enthalten. Er war sehr zart, teilweise hatte er leichten Biss, teilweise war er cremig. Außerdem war der Fisch saftig. Der Geschmack vom Seelachs kam leicht durch. Die Fischstäbchen haben nicht schlecht geschmeckt, aber die Lauge hätte deutlich stärker durchkommen können. Meine Katze hatte sich aber über den Fisch gefreut, bzw. sie war traurig, als ihr Teller alle war, da sie "nur" ein Fischstäbchen erhielt und nicht die halbe Packung. Gräten waren nicht enthalten.

 

Fazit: 1,5 von 3 Punkten

 

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

 

Habt ihr die Brezel-Fischstäbchen auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

iglo Brezel-Stäbchen
iglo Brezel-Stäbchen
iglo Brezel-Stäbchen
iglo Brezel-Stäbchen
iglo Brezel-Stäbchen
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post