Aldi BBQ Wildlachsfilets in Zedernholz Zitronen Pfeffer

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Aldi BBQ Wildlachsfilets in Zedernholz Zitronen Pfeffer Topping von Icewind Prod.- u. Vertriebsges. mbH & Co. KG (Mantua Icewind / Betz Holding) [Deutschland]

Preis: 3,49€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 250 Gramm [ 2 x 125 Gramm] (244 kcal)

Zubereitungsempfehlung:

- Auf dem Grill (Gas- oder Holzkohlegrill): Das Wildlachsfilet im Zedernholz für 30 Minuten auf einem Teller antauen lassen. Das Wildlachsfilet im Zedernholz bei indirekter Hitze für ca. 15 Minuten grillen. Die Grillzeit variiert je nach Hitze und Art des verwendeten Grills.

- Im Backofen: Das tiefgefrorene Wildlachsfilet in einen vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene platzieren. Grillstufe 3 des Ofens einstellen und das Filet für ca. 15-20 Minuten garen lassen.

-> Ich habe das Produkt mit großer Grillfunktion bei 190°C für 20 Minuten zubereitet.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur während der Grill-Saison zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Aldi Nord + Aldi Süd. Außerdem ist dieses Produkt gefroren und somit in der Tiefkühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Pazifik Wildlachsfilet ohne Haut, praktisch grätenfrei, mit Zitronen-Pfeffer-Zubereitung, tiefgefroren.

Zutaten: Enthalten sind Pazifik Wildlachsfilet "Ketalachs / Oncorhynchus keta, Fanggebiet Nordostpazifik (FAO 67) / Nordwestpazifik (FAO 61), Subfanggebiet Golf von Alaska, östliche Beringsee oder Ochotskisches Meer mit Umschließungsnetzen und Hebenetzen / Reusen und Fallen / Kiemennetzen und vergleichbaren Netzen / Wandennetzen" sowie 2% Zitronen-Pfeffer-Zubereitung (aus Salz, Pfeffer, Zitronenschalenpulver, Orangenschalenpulver, Maltodextrin, dem Säureregulator Citronensäure, Knoblauch, Olivenöl und Aroma).

Geschmack: Das Produkt roch nach der Zubereitung stark und lecker nach dem Lachs sowie mittelstark nach der fruchtigen Zitrone. Der Fisch war gut gelungen. Er hatte Biss, war aber dennoch sehr zart und saftig. Er schmeckte frisch und lecker nach dem Lachs. Gräten waren nicht enthalten. Meine Katze mochte den Fisch auch sehr gerne. Das Zedernholz kam geschmacklich mittelstark durch. Die fruchtige Zitrone kam leicht durch, ebenso die Orange. Der Pfeffer kam mittelstark durch. Allerdings fand ich den Salzgehalt etwas zu stark, obwohl ich es gerne salzig mag.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen und zeigen das Produkt nach der Zubereitung)

Habt ihr das Wildlachsfilet auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr es?

Aldi BBQ Wildlachsfilets in Zedernholz Zitronen Pfeffer
Aldi BBQ Wildlachsfilets in Zedernholz Zitronen Pfeffer
Aldi BBQ Wildlachsfilets in Zedernholz Zitronen Pfeffer
Aldi BBQ Wildlachsfilets in Zedernholz Zitronen Pfeffer

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post