Nadler Fischglück Hering & Kartoffel in Quarksauce

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Nadler Fischglück Hering & Kartoffel - Happen in Quarksauce - von Nadler Feinkost GmbH [Deutschland]

Preis: im Angebot ca. 1,78€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 300 Gramm (768 kcal)

Zubereitungsempfehlung: keine

Besonderheiten: NEU: Es handelt sich um ein neues Produkt! Es können Spuren von Gluten, Krebstieren, Soja, Sellerie und Sesam enthalten sein. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Heringshappen mit Kartoffeln in Quark-Joghurt-Sauce.

Zutaten: Enthalten sind 25% Heringshappen, 20% Kartoffeln, Rapsöl, 13% Speisequarkzubereitung mit Joghurterzeugnis (aus Speisequark Magerstufe, Joghurterzeugnis, Wasser, modifizierter Stärke, den Verdickungsmitteln: [Johannisbrotkernmehl und Guarkernmehl] und Schweinegelatine), Frischkäse (aus Frischkäse, Milcheiweiß und Salz), Schlagsahne, Zwiebeln, Zucker, Branntweinessig, Aroma, Eigelb, Senfsaaten, Gewürze, Schnittlauch, Salz, das Säuerungsmittel Essigsäure sowie die Konservierungsstoffe: (Kaliumsorbat und Natriumbenzoat).

Geschmack: Das Produkt roch leicht nach den Heringen sowie dem Quark mit der Sahne. Die Heringe waren in einer guten Menge enthalten. Sie hatten Biss, waren dennoch zart und saftig. Ihr natürlicher Eigengeschmack kam gut durch, ohne aber zu penetrant zu sein. Gräten waren nicht enthalten. Die Kartoffeln waren auch in einer guten Menge enthalten. Sie hatten Biss, kamen geschmacklich aber leider nicht durch. Die Zwiebeln waren ebenfalls in einer guten Menge enthalten. Sie waren knackig und kamen leicht bis mittelstark durch. Die Sauce war in einer guten Menge enthalten, sodass das Produkt nicht trocken war. Die Konsistenz der Sauce war cremig und somit nicht zu dick oder dünn. Der Quark kam gut durch, ebenso die Sahne. Leicht kam der Joghurt und der Frischkäse durch. Die Senfsaaten sorgte für eine starke und leckere Würze, aber keine Schärfe. Der Schnittlauch kam leicht durch. Allerdings fand ich die Stärke von der Säure ein kleines bisschen zu stark. Im Endeffekt schmeckte es zwar nicht schlecht, aber auch nach ganz normalen Heringen in einer hellen Sauce, wie es auch von anderen Herstellern gibt, da die Kartoffeln halt nicht durchkamen.

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Das Bild des Produkts selbst ist mit Blitz aufgenommen)

Habt ihr den Hering auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr ihn?

Nadler Fischglück Hering & Kartoffel in Quarksauce
Nadler Fischglück Hering & Kartoffel in Quarksauce
Nadler Fischglück Hering & Kartoffel in Quarksauce
Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post