Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig

Veröffentlicht auf von Testesser

Testbericht:

Hersteller bzw. Produktname: Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig von Wiesbauer Gourmet Gastro GmbH [Österreich]

Preis: 12,99€

Mengenangabe (für genaue Nährwertangaben / Nährwerte, siehe Bild): 1200 Gramm (wieder der Fehler, dass KJ und kcal auf dem Foto verwechselt wurden; 3012 kcal)

Zubereitungsempfehlung: Bitte ausnahmsweise das Foto beachten.

-> Ich habe das Produkt nach Anleitung zubereitet, jedoch am Ende die reine Oberhitze bei 250°C für 10 Minuten benutzt.

Besonderheiten: Dieses Produkt gibt es in der Regel nur zu besonderen Anlässen (z.B. Weihnachten / Ostern usw.) zu kaufen und ist nicht im Dauer-Sortiment. Außerdem ist dieses Produkt frisch [bis max. +7°C] und somit in der Kühlung zu finden.

Genaue Bezeichnung: Halbe Gans mit Haut und Knochen, gewürzt und Sous Vide gegart (unter Vakuum bei Niedrigtemperatur).

Zutaten: Enthalten sind Halbe Gans, Speisesalz, Gewürze sowie Rapsöl.

Geschmack: Das Produkt roch vor der Zubereitung (nach dem Wasserbad) leicht nach Gänsefleisch, nach der Zubereitung stark und lecker nach frischem Gänsebraten. Die Haut ist knusprig geworden und war lecker. Allerdings war der Anteil vom Fleisch in einer etwas zu geringen Menge enthalten. Für uns 2 Personen hätte es wohl nicht mal mit richtigen Beilagen gepasst. Das Fleisch war teilweise butterzart, teilweise aber auch "nur" zart mit Biss. Es war durchgängig saftig und der Geschmack nach Gans war frisch und kam gut durch. Die Gewürze waren sehr mild, sodass ich sie nicht herausschmecken konnte. Allerdings habe ich noch einen Kritikpunkt. Das Rapsöl sorgte für eine starke Fettigkeit von der Gans und kam geschmacklich auch recht stark durch. Ansonsten war die Gans aber lecker und auch meine Katze mochte das Fleisch sehr gerne :)

Fazit: 2 von 3 Punkten

(Die Bilder des Produkts selbst sind mit Blitz aufgenommen. Bild 3 vor dem Backvorgang, aber nach dem Erwärmen im Wasser / Bild 4 + 5 + 6 nach der kompletten Zubereitung. Bild 6 zeigt den Inhalt vom Fleisch ohne Knochen und ohne Fett, da es mir zu wabbelig vorkam)

Habt ihr die halbe Gans auch bereits gegessen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig
Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig
Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig
Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig
Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig
Penny Best Moments Halbe Gans Sous Vide zart und saftig

Veröffentlicht in Fleisch & Fisch

Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:

Kommentiere diesen Post